» Diskussionsforum » Bauplan & Grundriss-Forum

Gelöst Verbesserungsvorschläge 150m" Haus

12 Beiträge | letzte Antwort 26.8.2017 | erstellt 23.8.2017
Hallo liebe Gemeinschaft :)

Ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen und eure Meinung / Verbesserungsvorschläge zu meinem Grundrissentwurf geben.
Das Haus (ohne Garage) sollte ca. 150m² haben.

Kurz zum Grundstück, ist ein Unverbaubares, Sonniges, Ebenes Grundstück.

Angrenzend im NW ist ein Feldweg, im NO ist noch eine Parzelle und im SO wäre die Zufahrt angedacht damit im S, SW (Terrasse) und W der Garten befindet (im SW grenzt ein Feld).
Uns ist wichtig das man ggf. im Alter ins EG ziehen kann, daher haben wir im EG folgende Räume geplant:
Garderobe
Dusche/WC
Büro/Gast
Wohnzimmer
Esszimmer/Küche
Speiß
Gang
Technikraum in der Garage
Abstellraum in der Garage
[Gelöst] Verbesserungsvorschläge 150m" Haus

Im OG:
2x Kinderzimmer
Masterbad
WC
Elternzimmer
Schrankraum
Gang (Galerie)
[Gelöst] Verbesserungsvorschläge 150m" Haus

Dankeschön und liebe Grüße,
Andrea

 
23.8.2017 14:27
Ganz kurz:
- Mittlere Tragwand ist nicht übereinander --> Statik
- Ausrichtung Kinderzimmer Nord-West finde ich persönlich nicht optimal (Kinder halten sich viel mehr im Zimmer auf, als Eltern im Schlafzimmer ... normalerweise )
23.8.2017 14:43
Dankeschön, Stimmt das mit der Statik habe ich nicht mehr beim ändern beachtet. - Geht das mit der Speiß - das hier die Tragendewand etwas ausgespart wird?

[Gelöst] Verbesserungsvorschläge 150m" Haus

Bzgl. des Kinderzimmers, an das habe ich auch schon gedacht, da ich dies bereits aus mehreren Einträgen gelesen habe, jedoch möchte ich das Elternzimmer nicht neben den Kinderzimmern haben und wenn ich das Geschoss "spiegle" passt dann wahrscheinlich nicht mit dem Fallrohr?
23.8.2017 21:21
Input: mach eine Tür vom Eingang in die speis- so hast kurzen weg in die Küche bzw praktisch nachm einkaufen. Evtl mit schiebetür....


23.8.2017 21:26
Größe Garage - Waschmaschine
Hallo,

Habe nirgends einen Platz für die Waschmaschine entdeckt? Wollt ihr die auch im Technikraum in der Garage? Wie groß ist die Garage weil für "Klumpert" habt ihr nicht viel Stauraum, oder?
In allem gefällt mir eure Grundriss sehr gut!
23.8.2017 21:39
Im OG sehr viel verlorener Raum.
Wollt ihr wirklich immer raus innden Gang und von dort rein in den schrankraum?

Wir haben das WC im OG im Bad und bis jetzt nicht bereut. Ist aber Geschmackssache.
Man spart sich aber Platz und Geld da eine Türe und Waschbecken weg fällt.

Würde auch vom Gang in die Speis direkt eine Tür machen. Haben wir auch.

Ich würde ja sowieso gleich einen Bungalow bauen wenn ich nochmal bauen würde
23.8.2017 22:01
Theoretisch könntest auch Bett bisl Richtung Tür schieben und eine zusätzliche schiebetür vom slzi in den schrankraum machen- stell ich mir praktisch und heimelig vor .
24.8.2017 8:41
Vielen Dank für eure tollen Ideen, :)


VWG 40 schrieb: Im OG sehr viel verlorener Raum.


Ja stimmt im OG haben wir leider viel Platz mit dem Gang verschwendet, ich weiß leider nicht ganz wie ich das ändern kann ohne es zu Verwinkelt zu machen, habt Ihr hierzu eine Idee?


stecri schrieb: Theoretisch könntest auch Bett bisl Richtung Tür schieben und eine zusätzliche schiebetür vom slzi in den schrankraum machen- stell ich mir praktisch und heimelig vor .


Die Türe in den Schrankraum wurde bewusst über den Gang gemacht, damit nicht einer von uns geweckt wird wenn der erste aufsteht und der Schrankraum ohne hin schon sehr klein Ausfällt hätte ich nur eine Türe hinein gemacht.


VWG 40 schrieb: Wir haben das WC im OG im Bad und bis jetzt nicht bereut. Ist aber Geschmackssache.
Man spart sich aber Platz und Geld da eine Türe und Waschbecken weg fällt.
Würde auch vom Gang in die Speis direkt eine Tür machen. Haben wir auch.


Das WC ins Bad zu integrieren würde mir auch ganz gut gefallen, siehe Bild. :)

- Die Tür zur Speiß klingt gut, aber ich möchte die, ohnehin schon kleine Speiß nicht noch kleiner machen.
[Gelöst] Verbesserungsvorschläge 150m" Haus


SamHaus schrieb: Habe nirgends einen Platz für die Waschmaschine entdeckt? Wollt ihr die auch im Technikraum in der Garage? Wie groß ist die Garage weil für "Klumpert" habt ihr nicht viel Stauraum, oder?


die Waschmaschine ist unter der Treppe versteckt, im Bad EG. :) - damit ist der Weg zur Waschmaschine nicht zu lange. Hierzu habe ich noch Zweifel ob die Situation mit dem WC und der Dusche nicht etwas zu Eng wird? hättet ihr hierzu noch Vorschläge wie man das besser arrangieren kann?

- Die Garage habe ich jetzt mal mit 4,3 x 5,5m geplant damit die Fahrräder und Rasenmäher auch Platz haben.
Es ist ein Walmdach, über der Garage sowie dem Haus, geplant damit wir auch einen Dachboden zum Verstauen haben.

24.8.2017 9:03
Zur Garage:
Wenn das Garagentor innen gesetzt wird, würde ich unbedingt eine Innenlichte von mindestens 6,0 m anstreben, ansonsten kann man hinten oder vorne am Auto nicht mehr vorbei, ohne daß man am Auto streift (kommt natürlich auf das Auto an, aber 5,5 m ist zu wenig)
24.8.2017 9:50
Ich meinte eh zusätzlich eine Tür vom slzi aus in den sr. Verlierst quasi nur 80cm kastenfläche 😉
24.8.2017 10:06


ap99 schrieb: Zur Garage:
Wenn das Garagentor innen gesetzt wird, würde ich unbedingt eine Innenlichte von mindestens 6,0 m anstreben, ansonsten kann man hinten oder vorne am Auto nicht mehr vorbei, ohne daß man am Auto streift (kommt natürlich auf das Auto an, aber 5,5 m ist zu wenig)


Vielen Dank für den Hinweis :) - hab's geändert.
25.8.2017 12:40
Hallo,
Mir gefällt das abgegrenzte WZ sehr gut, allerdings würde ich es größer machen und dafür das Büro verkleinern. Das SZ würde ich auf jeden Fall mit Kind2 tauschen um das KZ heller zu haben. Würde ebenfalls den Raum im OG optimieren und auf jeden Fall auch ein separates WC realisieren.
Die Speis würde ich komplett weglassen und dafür eine schöne grosse Küche mit vielen Vorratsschränken machen.
MfG
Sektionschef
26.8.2017 22:19
Also im EG das WC und Bad kombinieren ist für mich ein No Go.
Kann mich noch ganz gut erinnern als ich beim Schwager das erste Mal zu Besuch war und seine Tochter das Bad besetzte und ich auf's Klo musste.

Das ganze OG sollte nochmal durchdacht werden. Da lässt sich viel mehr Wohnraum raus holen.
Der Vorraum
Ist riesig und kann überhaupt nicht genutzt werden.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauplan & Grundriss-Forum