» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Erfahrung Türen Fa. Eurofenster.at

29 Beiträge | letzte Antwort 30.1.2015 | erstellt 4.12.2014
Hi,

wir müssen uns in den nächsten Tagen/Wochen Innentüren bestellen und ich bin auf diese Fa. www.eurofenster.at gestoßen die ziemlich günstige und schöne Türen inkl. Zarge, Beschlag/Lieferung und Montage anbieten.

Hat von euch jemand Erfahrung gehabt mit der Firma?

Danke euch!

 
29.1.2015 16:19
Finito! Bin total zufrieden. Super Arbeit von den 2 eher älteren Monteuren. Der eine konnte gut Deutsch der andere weniger (Firma produziert die Sachen in Polen) aber was völlig egal war. Haben SEHR sauber gearbeitet, ganzen Mist weggeräumt und gleich am Anfang auch ohne Aufforderung die Schuhe ausgezogen. Also alles echt TOP. Kann diese Firma nur weiterempfehlen.

Insgesamt 7 Türen inkl. Zarge eingebaut, um 9 waren Sie da, um 16h fertig mit ca. 45min. Mittagspause.
Hier auch paar Fotos, falls wer aus anderen Winkeln welche braucht bitte sagen...

Preis/Leistung ist 1A!

Erfahrung Türen Fa. Eurofenster.at
Erfahrung Türen Fa. Eurofenster.at
Erfahrung Türen Fa. Eurofenster.at
Erfahrung Türen Fa. Eurofenster.at
29.1.2015 22:49
@webdesigne
die Türen und Zargen sehen Top aus und der Einbau ist laut den Bilder auch sehr gut gemacht. Gratuliere :)
Sind die Türen relativ schwer?
30.1.2015 6:32
Ja für den Preis echt ein Hammer. Sind auch schwer, man kann es gerade noch alleine tragen, sowohl die Tür als auch die Zarge.


30.1.2015 7:27
@webdesigne

schaut wirklich sehr gut aus!
Haben die eine Zentrale wo man die Türen besichtigen kann?
In welcher Preisklasse hat sich eine Türe mit Zarge bewegt (wenn man fragen darf)?

Danke!
30.1.2015 7:49
http://www.eurofenster.at/ ist die HP und einen Schauraum haben die im 20. Bezirk... steht eh auf der Homepage.

Wir haben mit allen drum und dran 2800 Euro bezahlt.
30.1.2015 8:32
schaut gut aus!
hut ab, dass du dich drübergetraut hast. :)
30.1.2015 8:39
Saubere Arbeit, schaut super aus! Zieh auch meinen Hut für deinen Mut ;)
30.1.2015 10:44
Dann ab in den 20.
30.1.2015 15:42
Ich hatte halt Angebote die so um die 6.000 Euro waren (von bekannten Firmen) und mit der selben Qualität/Leistung...da dachte ich mir, warum nicht für 3000er und mehr etwas probieren bzw. riskieren obwohl niemand im Netz ein schlechtes Wort über die Firma gesagt hatte und lt. Schauraum wir uns optisch auch überzeugt hatten...

im Grunde produzieren eh 95% der AT Firmen Ihre Ware im Ausland nur geben das die wenigen zu und werben mit der Produktion in "Österreich" :)

Beispiel Fliesen: Bei einer sehr bekannten Fliesenfirma in Vösendorf kosten die Fliesen 69e/m2 und genau die selben Fliesen, bei einer anderen Firma in Wien die Offiziell die Fliesen importieren, kostens 29e/m2...

so ist das mit allen Sachen,...und im Grunde riskiert man auch nix dabei...man spart sich nur etwas Geld :)


Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Fenster & Türen-Forum