» Diskussionsforum » Hausbau-, Sanierung

Wimberger Musterhaus Fortuna 2

Teilen: facebook    whatsapp    email
0
6.9. - 21.9.2021
15 Beiträge | 11 Autoren 15
Hallo Leute,

hat jemand das Wimbergermusterhaus Fortuna 2 gebaut, bzw. kennt jemanden der in so einem Haus wohnt?

Uns gefällt der Grundriss sehr sehr gut ohne großartig etwas ändern zu wollen. Kleine Benken habe ich beim Wohnzimmer, welches "nur" 3,5 Meter breit (also Abstand Couch und TV) ist.

Würden uns sehr freuen, wenn wir bei jemanden das Haus besichtigen dürften ../images/em_smile.svg

Danke!

lg
dazn


Wimberger Musterhaus Fortuna 2


Wimberger Musterhaus Fortuna 2


Wimberger Musterhaus Fortuna 2

 
 
6.9.2021 (#1)
Hast Du schon mal auf der Wimberger-Seite geschaut? Da gibt es u. a. einen 360°-Virtual-Reality-Mode und eines der abgebildeten Kundenhäuser dürfte ebenfalls ein Fortuna 2 sein.
6.9.2021 (#2)


MissT schrieb:

Hast Du schon mal auf der Wimberger-Seite geschaut? Da gibt es u. a. einen 360°-Virtual-Reality-Mode und eines der abgebildeten Kundenhäuser dürfte ebenfalls ein Fortuna 2 sein.

Hallo!

ja habe ich schon, hat mir auch sehr gut gefallen! Aber in Natura wirkt es trotzdem noch anders, vor allem da wir uns nicht sicher sind, wie groß wir die Terassentüre machen sollen.

Da Wimberger sagt, dass das Fortuna 2 eines der Meistverkauften ist dachte ich mir, vielleicht hat ja jemand eines und will es uns zeigen
6.9.2021 (#3)
naja, wenn es eines der meistverkauften Häuser ist, dann würde ich über Wimberger um eine Besichtigung dieses Haustyps fragen. Die müssten ja genug Referenzen haben.


6.9.2021 (#4)
@Dazn baut ihr mit Keller oder ohne?
6.9.2021 (#5)
Wenn die 3,5m das Innenmaß ist, ist das völlig ok, wir haben den gleichen Abstand.
Hat ja auch Vorteile: es wirkt gemütlicher und du kommst mit einem kleineren Fernseher aus 😉
6.9.2021 (#6)


tomsl schrieb:

Wenn die 3,5m das Innenmaß ist, ist das völlig ok, wir haben den gleichen Abstand.
Hat ja auch Vorteile: es wirkt gemütlicher und du kommst mit einem kleineren Fernseher aus 😉

Oh danke für die Erfahrungswerte! Das beruhigt mich Wir wollen es auch gemütlich haben, daher machen wir Westseitig nur ein Oberlicht. Wie groß ist euer Fernseher? Wir haben dzt. 50 Zoll und der soll mitkommen. Danke!
6.9.2021 (#7)


Landei88 schrieb:

@Dazn baut ihr mit Keller oder ohne?

Ja mit Wohnkeller. 2 Räume bekommen sogar 240x100 Fenster (Lichtmulden). Dadurch haben wir im Keller 2 zusätzliche Räume mit 18m2 und 27m2! Sehr fein HWR und Technik auch im Keller + ein Lagerraum mit 8m2. lg
6.9.2021 (#8)


Dazn schrieb: Wie groß ist euer Fernseher? Wir haben dzt. 50 Zoll und der soll mitkommen. Danke!

37 Zoll, schon ein etwas älteres Gerät. Zugegeben könnte ein etwas größerer nicht schaden, vor allem beim zocken kann man teilweise Texte in den Menüs eher schwer lesen, allerdings komme ich seit der Geburt unseres Kindes sowieso nicht mehr dazu 😀
50 Zoll sollten super passen. Als Faustregel galt ja lang: Bildschirmdiagonale = Abstand/4 (quasi 1 Meter Diagonale bei 4 Meter Abstand). Aber so "kleine" Fernseher gibt's ja heutzutage eh kaum noch 😀
7.9.2021 (#9)
Wegen den 3.5 Metern: kommt auf die Bedürfnisse an. Großzügig ist für mich anders, bei einer zB 300*260 Couch wird es da schon eher eng aus meiner Sicht. Ich würde das WZ daher vergrößern (einfach Rücksprung weglassen) und das OG auskragen oder alternativ den Balkon (den ich ebenfalls nicht machen würde - genau den hat mein Bruder und das ist echt Geldverschwendung) über die gesamte Breite zwecks Verschattung ausführen. LG
10.9.2021 (#10)
würde ich auch meinen - 3,60m ist nicht geräumig -
ich würde das haus für uns (meine freundin und mich) trotzdem so zu 100% nehmen - auch weil wir was das betrifft genügsam sind
für uns reicht es - foto von unserem wz eck was auch nur 3,60 ist - inkl. couch
der blöde kamin steht leider mitten im haus und verdeckt die sicht auf die nische dahinter

versuch dem verkäufer dort einen referenzkundenbesuch abzuringen - er muß einen finden, wo es keine probleme gab und der besichtigungstermin für ihn sehr gut verläuft


Wimberger Musterhaus Fortuna 2
14.9.2021 (#11)
Wir haben 3,70 WZ Breite und ich finde das wirkt ganz normal, würde es nicht breiter machen 
20.9.2021 (#12)
Wir haben 3,52m Breite und 3,97m Tiefe und haben uns mit einer halbhohen Wand eine schöne Abtrennung zum Sitz- Essbereich geschaffen. Wir hatten große Bedenken was die größe des Wohnzimmers betrifft. Diese waren umsonst. Es wurde eine extrem gemütliche Fernsehecke. Durch die halbhohe Wand sieht man vom restlichen Raum nicht zur Couch, was sich auch als sehr vorteilhaft erwies. Ich kann dir gerne Fotos bzw. Plan schicken wenn du willst.
20.9.2021 (#13)
Also wir haben derzeit 350 breit und 380 tief. Die Tiefe könnte ruhig weniger sein, also 350 reicht locker. Aber 350 Breite finde ich schon das unterste Limit für eine geräumige Couch.
20.9.2021 (#14)
wir wohnen noch nicht im Haus, haben 3,60 Tiefe und 4,70 Breite - allerdings einseitig davon Fenster - also nicht voll nutzbar. Die Couch steht frei im Raum.

Die 3,60 Tiefe haben wir jetzt in der Wohnung auch (mit 55" TV - darf gern etwas größer sein) - der Abstand passt für uns. Ein bissl mehr würde mich auch nicht stören
21.9.2021 (#15)
Danke für die ganzen (für mich sehr beruhigenden) Antworten! Ich denke auch, dass es eine gemütliche Ecke wird

@Nirvana86 : also bei dir ist der Abstand Couchwand zu TV-Wand 3,52m??? Da möchte ich gerne dein Angebot von den Fotos und den Plan annehmen! Danke! Ich mache mir nämlich auch Gedanken über eine geringe Abtrennung zwischen Couch und Küche/Essbereich Gedanken gemacht und deine Lösung hört sich sehr toll und gemütlich an. Danke schonmal im Voraus für die Fotos

lg
dazn


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Hausbau-, Sanierung