» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Wer hat eine BWT Aqua Smart?

9 Beiträge | letzte Antwort 26.11.2018 | erstellt 19.2.2017
Hallo
wer von Euch hat eine BWT Aqua Smart,
Habe seit neuesten das Phänomen dass während des Regenerations Vorganges die Zeit einfach um 10 Minuten runter springt und der ganze Regenrations Vorgang dann nur noch ca 10 Min statt früher immer 20min dauert
Egal ob die Anlage eine Teilregeneration oder Vollregeneration macht, Verhalten ist immer gleich
Ich bild mir ein dass das Früher nicht so war
Kann mal jemand ein Video machen wie dass bei seiner Anlage ist
Danke für die Hilfe

vg

 
25.11.2018 21:49
Frage zu Aqua Smart C ( 1 säule ):  hab die seit ca. 2 jahren.  
Seit neuestem blinkt die Anzeige immer, das display zeigt ja immer abwechselnd uhrzeit und wassermenge in Liter an , bei anzeige der uhrzeit blinkt das display nicht so wie auch bisher noch nie , aber wenn es wechselt auf die Liter dann blinkt da die anzeige immer , uhrzeit wieder nicht ! 
Was kanns da haben ?
25.11.2018 23:21
zeigt an, dass das service fällig ist.
26.11.2018 6:24
Genau, blinken tuts wenns Zeit fürs Service ist. LG


26.11.2018 6:29
Danke !
Kann ich das selbst irgendwie 'rücksetzen'  ?
Service hab 'ich' erst vor kurzem gemacht   !
26.11.2018 6:44
Ja kann man, hab ich selbst schon mal gemacht.
Es gibt da eine Tastenkombination die man gleichzeitig drücken muss. Wie genau weiß ich leider nicht mehr (alle Pfeile gleichzeitig für a paar Sekunden oder so....?), aber ich habs damals einfach ergoogelt. LG
26.11.2018 9:01
Danke  nochmals  !
Hab jetzt ca. 1 Stunde 'gegoogelt' find aber leider nix , nur immer  ' Kundendienst  anrufen'  !!
26.11.2018 9:32
Also ich habs beim 1. Klick gleich wieder gefunden:

Wer hat eine BWT Aqua Smart?

https://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/143050/BWT-AQA-Smart

So hab ichs damals gemacht und es hat super funktioniert.
LG
26.11.2018 10:03
SUPER DANKE vielmals  !!!
Werds heut abend probieren  !
26.11.2018 10:43
wie seid ihr eigentlich mit der 1-säulen technik zufrieden?
uns ist es oft passiert, dass tagsüber der vorrat zu ende war und regelmäßig wieder alles verkalkt war. hab dan die restmenge für regeneration auf 80% hochgedreht - sodass praktisch jede nacht regeneriert wird.
wie habt ihr das eingestellt?



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum