» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Warmwasserspeicher bei Gas Brennwert

4 Beiträge | letzte Antwort 1.4.2019 | erstellt 31.3.2019
hallo, wir bekommen einen neuen Gas brennwert Kessel für unser EFH. 
Unschlüssig bin ich mir allerdings noch wegen der Größe des zugehörigen warmwasserspeichers (wird durch den Kessel mitgeteizt), da jeder Installateur was anderes sagt. 

Wir kalkulieren mit einem 4 Personen Haushalt. 
Zur Wahl stehen 200 oder 300 Liter.
Wir Duschen täglich eine Badewanne wird es auch geben.

Was würdet ihr nehmen?

 
31.3.2019 20:28
4 Leute, der in der WP integrierte Speicher hat knapp 200 Liter (180?).
Es wird ca. 3-6x pro Tag geduscht. Absolut problemlos.

Badewanne wird nur selten genutzt. Im ungünstigsten Fall, wenn direkt davor 1-2 Leute geduscht haben und gleich danach jemand die Wanne füllt kommt gegen Ende der Füllung dann nur mehr lauwarm aus der Leitung. Passierte bislang etwa 1x pro Jahr.

Ansonsten überhaupt kein Problem, auch weil die WP sehr flott Warmwasser bereitstellt.

Wie groß ist eure Badewanne? Wir haben so eine heute normale/übliche Standardgröße.
Manche haben größere Wannen wo gleich mal 100 Liter mehr reinpassen, da würde ich dann schon einen größeren Speicher nehmen, das würde zumindest bei uns wohl eng werden.
31.3.2019 21:32
Wird eine standard Badewanne.

die Frage ist, was ist energiesparender.. den300l Speicher einmal am Tag aufheizen (sollte wohl reichen) dafür die höheren wärmecerluste zu haben oder einen 200l Speicher vl zwei mal täglich zu laden ..... 
31.3.2019 23:02
Wie viel Leistung hat der Gaskessel?
Wenn der wie üblich komplett überdimensioniert ist reicht auch ein 150L Speicher, oder noch kleiner. Das Wasser wird dann eh (fast) im Durchlauf erwärmt


1.4.2019 9:29
wir haben eine gasheizung (15kW) mit einem 115l speicher (kombigerät) und ich kann aus erfahrung berichten, dass diese größe für vier personen (->2 kinder die sehr viel plantschen) absolut ausreichend. wie pedaaa schreibt, wird das warmwasser praktisch im durchlauf erwärmt - was nebenbei auch für einen guten brennwerteffekt sorgt.
darauf zu achten, dass der speicher nur einmal am tag aufgeheizt wird, ist mE bei einer gasheizung obsolet.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum