« Bad & Sanitärtechnik  |

Verbindung Dichtband - fertige Innenecke

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  Lalo
  •   Bronze-Award
4.7. - 15.7.2024
10 Antworten | 4 Autoren 10
10
Hallo,
es geht um die Abdichtung in der bodenebenen, gefliesten Dusche.
Wenn man vorgefertigte Ecken nimmt, wie "verbindet" man diese mit dem geraden Dichtband?


_aktuell/20240704354713.jpg


_aktuell/20240704622949.jpg

Danke, Lalo

  •  JoeSi
5.7.2024  (#1)
Dichtband/-Ecke wird ja nicht alleine verbaut. Drüber kommt die Dichtmasse. 
Dichtmasse an die Wand, Dichtband/Ecke drauf (klebt damit ganz gut) und dann nochmal eine Schicht Dichtmasse. 
Soweit ich mich erinnern kann, dann trocknen lassen und anschließend nochmal eine Schicht Dichtmasse drüber. 
Dicht wirds nur durch den Anstrich, das Band/Ecke dient glaub ich (vorischt: halbwissen/vermutung) nur um etwaige Bewegungen zwischen den Bauteilen soweit  auszugleichen dass die Dichtmasse nicht reißt.

1
  •  MalcolmX
  •   Gold-Award
5.7.2024  (#2)
Erst Dichtmasse, dann die Ecke einsetzen, nochmal Dichtmasse und überlappend das Band setzen.

1
  •  Lalo
  •   Bronze-Award
5.7.2024  (#3)
Danke euch, sehr gut, ich dachte, man muss die Bänder mit einem eigenen Kleber miteinander verbinden.

1


  •  MalcolmX
  •   Gold-Award
6.7.2024  (#4)
Nein, einfach eine Schicht Dichtpampe dazwischen :)

1
  •  Lalo
  •   Bronze-Award
8.7.2024  (#5)
Eine Frage hat sich noch ergeben:
Muss man den Spalt um den Wasseranschluss zumachen bevor die Dichtmanschette drüber kommt?
Wenn ja, womit?

Danke, Lalo 


_aktuell/20240707907886.jpg

1
  •  MalcolmX
  •   Gold-Award
8.7.2024  (#6)
Kannst mit Fliesenkleber oder Spachtelmasse zumachen... Dann trocknen lassen, dann die Dichtmanschette:)

1
  •  Lalo
  •   Bronze-Award
8.7.2024  (#7)

zitat..
MalcolmX schrieb:

Kannst mit Fliesenkleber oder Spachtelmasse zumachen... Dann trocknen lassen, dann die Dichtmanschette:)

Danke dir!!


1
  •  Lalo
  •   Bronze-Award
14.7.2024 22:42  (#8)
Fliesenleger hat nun 2 x abgedichtet und es schaut so aus:


_aktuell/2024071485961.jpg


_aktuell/20240714607965.jpg


_aktuell/20240714241004.jpg

Finde es nicht so prickelnd...
Das Dichtband bei der BW wurde nicht überstrichen. Ist das ok so?
Diese Falten im Dichtband haben eine Auswirkung?
An der Ecke bei der BW sieht man, dass die Dichtbänder nicht überlappt wurden, es ist sogar ein 2 mm Spalt dazwischen...

Ich bitte um eine Einschätzung.
Danke

1
  •  Akani
15.7.2024 6:49  (#9)
Das nen ich mal pf......
Hast du Runde Ecken? Die noch mit Falten am ersten Bild.
Uberlappung sollte schon gemacht sein und alles glatt aufgezogen.
Echt grottige Vorarbeit, hoffe für euch dass dann das Endergebnis nicht auch so aussieht. Würde da nacharbeiten lassen, oder eben neu

1
  •  MalcolmX
  •   Gold-Award
15.7.2024 8:00  (#10)
Dass das Wannenbad nicht ganz eingespachtelt ist, ist imho nicht tragisch. Die Falten, sprechen eher für eine Hudelei... Sowas ist mir ehrlich gesagt nirgendwo passiert. Da hätte man noch eine schöne Schicht Abdichtung drüberziehen können wenigstens.

1


Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Unterbauwaschtisch 120cm - Keramik, Stahl-Email