» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Unterbau Pufferspeicher 825l

12.6.2017
Servus zusammen,

ich bin gerade dabei den Technikraum unseres Hauses (BJ1959) für die neue Heizungsanlage vorzubereiten.

Es wird ein 825l-Pufferspeicher installiert.

Wie soll der Unterbau für den Pufferspeicher ausgeführt werden?

Das Haus steht auf einem Steifenfundament. Die Bodenplatte im Keller ist ca. 15cm.
Der Keller an sich ist unbeheizt und wir später gefliest.

Der Pufferspeicher selbst hat 3 Standfüße.

Meine erste Idee (Aufbau von oben nach unten):
- 1x1m Stahlplatte (Dicke 10mm) unter den Pufferspeicher (Lastverteilung)
- 1x1m Gummimatte (aus der LKW Ladungssicherung) unter die Stahlplatte (Schallentkopplung & vollflächige Auflage)
- 1x1m 60mm Betonsockel Höhe (waagrechte Aufstandsfläche erstellen - aktuell hat der Keller ein Gefälle zu einem alten Bodenablauf hin)
- Bodenplatte Keller

Danke und Gruß,
Michael

 
 
Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Energie- und Haustechnik-Forum