» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

Umwidmung von Bauland in Grünland

2 Beiträge | 4.1. - 11.1.2011
Hallo,
kann man ein Bauland, wo schon ein Haus seit 1972 steht, umwidmen in ein Grünland. Wollten heuer Aufstocken und siehe da es geht nicht weil eine Umwidmung, ohne unserem wissen, in ein Grünland erfolgte.

 
4.1.2011 21:00
.....
grundsätzlich kann man das.
Ich bezweifle es aber in der gleichen Kürze, wie du uns das schilderst. Da gibt´s sicher einen spezifischen Sachverhalt, den du uns aber noch verraten mußt...
11.1.2011 10:44
Bundesland wäre interessant.
In Stmk ists so, dass in solchen Fällen eine Freilandwidmung sogar besser sein kann, weil man im Freiland - ohne auf eine GFZ Rücksicht nehmen zu müssen - den Bestand verdoppeln kann.
Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Baurecht-Forum