» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

Sickerschacht

6 Beiträge | letzte Antwort 12.10.2018 | erstellt 11.10.2018
Hallo,

muss man in Niederösterreich Sickerschächte für Regenwasser verpflichtend bauen? Wir haben von Freunden, die in einem Hochwassergefährdeten Gebiet bauen gehört, dass sie vor Ankauf eines Grundstückes darauf hingewiesen wurden, dass auch Sickerschächte gebaut werden MÜSSEN.

Stimmt das? Kann man das irgendwie umgehen?
11.10.2018 10:55
Soweit kein Regenwasserkanal vorhanden ist muss das Wasser auf eigenem Grund versickert werden. z.b durch einen Sickerschacht. 

Das ist mein Wissensstand dazu. 
11.10.2018 12:23
Also meines Wissens kann es sein, dass du auf eigenem Grund versickern musst... Wie sollte dir überlassen sein
11.10.2018 21:12


Scar schrieb: Soweit kein Regenwasserkanal vorhanden ist muss das Wasser auf eigenem Grund versickert werden


So ist es!
Am Besten bei Gemeinde nachfragen!
Unser Sickerschacht wird der RGK sein!
Lg Jürgen 


12.10.2018 7:26
Ob Sickerschacht, Kiesrigol, oder Versickerungsmodule ist egal
12.10.2018 7:54
Ich muss trotz Trennkanalsystem das Regenwasser auf eigenem Grund versickern (Vorarlberg). Was ist das günstigste System? Sickerschacht, Versickerungsmodule etc?

 
12.10.2018 10:13
Alles klar und welche Vorteile/Nachteile hat das?



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]