» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Schwedischer Ofen, Bedingungen für abnahme bzw. Betrieb

5.9.2019 - 1.1.2020
3 Beiträge | 3 Autoren
Hallo
Habe vor mir vorm Winter noch einen Schwedischen Ofen zu gönnen.
In den Baumärkten gibt es verlockende Angebote ~1000€, jetzt hat ein Bekannter gesagt ich soll aufpassen da es Normen und Abgasprüfungen gibt die so ein Ofen erfüllen muss um vom Rauffangkehrer abgenommen werden zu können.

weiß von euch wer auf was ich da achten muss??? Bundesland Salzburg

 
 
5.9.2019 21:33
Frag deinen Rauchfangkehrer! 
6.9.2019 10:51
Aufpassen mit der Zuluft  vom Schwedenofen, und mit der Ablufhaube (Kochfeld) wegen unterdruck im Gebäude.

Am besten den Raufangkehrer  fragen der muß ja alles abnehmen.
1.1.2020 23:20
Um das Räzel zu lösen, der Raufangkehrer sagt: er muss ein "CE" Zeichen haben. Müsste bei Öfen die im Österreichischen Handel kein Problem sein.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum