» Diskussionsforum » Bauforum

Riesige Gehweg-Platten selber betonieren!?

3 Beiträge | letzte Antwort 13.10.2018 | erstellt 3.10.2018
Im Nachbarort gibt es ein neues, schmuckes Fertigteilhaus, wo mir folgendes aufgefallen ist:

Der Gehweg besteht nicht aus Naturstein- oder Betonplatten, sondern es wurden für mich als Laie ca. 1,5 x 1,5 Meter große Platten betoniert. Eine Trennfuge ist ersichtlich und es schaut aus, als ob jemand riesige Betonplatten verlegt hat...gefällt mir.

Hat das jemand schon mal so gesehen, könnte man ja auch theoretisch selber machen?
Was seht ihr da für Probleme hinsichtlich Erstellung und Haltbarkeit?

Könnte jetzt natürlich dort anklopfen und nachfragen, vielleicht tue ich das auch Mal

 
4.10.2018 10:01
Dann bitte auch Fotos machen. Hatte auch mal 1x1m Terrassenplatten aufm Radar. Preislich eh noch so im Budget aber Transport und Verlegung dann der Killer. Vor Ort betonieren und die Oberfläche behandeln hab ich so (im Privatbau) auch noch nie gesehen. Interessantes Thema auf jeden Fall.
4.10.2018 20:02
Danke...ja ist interessant. Ich fahr leider erst immer um 19 Uhr+ wieder heim von der Arbeit.
Mache am WO ein Foto (natürlich ohne Haus und so). Die Platten sind auf jeden Fall mindest 1,5 Meter Breit, vielleicht auch 2 Meter...
13.10.2018 20:30
Das Bild gibt jetzt nicht viel her. Kann da schwer stehenbleiben auf der Straße, mir fehlt da auch noch der Mut dort mal anzuleuten und zu fragen

Der Grau Gehweg ist ca. nochmal so lange und scheint ca. 1,5 Meter breit zu sein und bei ca. 3 Meter Länge ist eine Fuge zur nächsten Platte...muss händisch gegossen worden sein.

Oberfläche grau Beton...


Riesige Gehweg-Platten selber betonieren!?



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum