» Diskussionsforum » Bauforum

Revisionstüre Badewanne

14 Beiträge | letzte Antwort 7.11.2018 | erstellt 5.11.2018
Habt ihr ein solches Teil eingebaut, wenn ja, welches? Einfach eine edelstahlabdeckplatte, oder eine Öffnung, die befliesbar ist?

Generell würde Bei mir die Öffnung nicht stören, weil ma  Sie beim reingehen ins Bad nicht sieht und die wanne im hinteren eck steht 
5.11.2018 17:08
Wozu brauchst Du eine Revisionstüre bei der Badewanne? Das ist ein alter Zopf!
Fachgerecht anschliessen, auf Dichtheit prüfen - fertig.
Mein Tipp: Hohlraum unter der Badewanne mit Dämmung füllen. Wärme- und Schalldämmung!
Gruss HDE
5.11.2018 17:08

Revisionstüre Badewanne
Bei uns wurde eine Fliese auf Magnete geklebt und so montiert.
Hinter der Fliese wurde die Ausmauerung ausgespart. 

Die Fließe wurde nicht verfugt sondern nur mittels gleichfarbigen Silikon ausgespritz und ist somit relativ leicht aus- und wieder einzubauen und dabei absolut "unsichtbar".
Bei uns sieht man allerdings gleich den Bereich der Badewanne wenn man ins Bad geht.
5.11.2018 17:13
Wir haben eine freistehend Badewanne eingebaut, da hat sich die Frage dann erübrigt. 


5.11.2018 18:55
Ich bin absolut dafür, so eine Wartungstür einzubauen. Ein Sifon muss reinigbar bzw. Teile davon (Verschlussmechanik) austauschbar sein. Lange Haare von MitbewohnerInnen führen bald zu Problemen, die man von außen nicht beseitigen kann. Sonst würde ich in der Badewanne strikte Badehaubenpflicht anordnen
5.11.2018 19:46
Ebenso. In unserer früheren Wohnung musste ich ca. alle 2 Monate den Siphon abschrauben und reinigen, weil alles voller Haare war. Allerdings hatten wir damals die Dusche in der Badewanne. In unserem neuen Bad hat die Revisionsöffnung der Wanne eine einfache Blechabdeckung(verchromt) und ist mit 2 Schrauben befestigt. Hat mich jetzt noch nie gestört.
mfg
Sektionschef
6.11.2018 8:37
@leitwolf @Sektionschef
..... und wie macht Ihr das bei einer bodengleichen Duschewanne? Wannensifon sind heute einfach zu reinigen. Von der Badewanne her!
Gruss HDE
6.11.2018 8:49
Habe auch keine eingebaut. Beim Siphon reinigen mache ich mir keine Sorgen. Blöder ist, wenn mal der Siphon undicht wird. Sollte aber auch nicht vorkommen. Im extremen Notfall wird halt gestemmt, Ersatzfliesen liegen bereit.
6.11.2018 9:06


Wannensifon sind heute einfach zu reinigen. Von der Badewanne her!


Ein Siphon für die Badewanne, welches man von der Badewanne aus reinigen kann, kenne ich gar nicht. Benötige ich da eine spezielle Badewanne oder geht das mit jeder?
mfg
Sektionschef
6.11.2018 9:53


eggerhau schrieb:
Mein Tipp: Hohlraum unter der Badewanne mit Dämmung füllen. Wärme- und Schalldämmung!
Gruss HDE


wie und womit dämmt man am besten die badewanne ? 
6.11.2018 10:42


Centrix schrieb: wie und womit dämmt man am besten die badewanne ?


Es gibt das mehrere Möglichkeiten. Etwa ein https://www.hornbach.de/shop/Badewannen/Wannentraeger-fuer-Badewannen/S4288/artikelliste.html#
oder Mann/Frau stopft den Hohlraum unter der Badewanne mit geeigneter Mineralwolle aus.
Gruss HDE
6.11.2018 20:08
Wir haben Fliesen mit Magnetverschlüssen genommen und drumrum silikoniert, würd das nicht mehr machen!

Mußte schon rein um den Siphon auszuräumen, Plastikabdeckung vom Ladyshave rausschnöseln.
Und dann hast a Silikonfuge zum Erneuern.
Und, wennst Pech hast, a abgesplitterte Fliese, durch das rausbasteln aus dem Silikonpfropf.

Nächstes Mal - auch wenns net so schön ist - wirds a Revisionstürl.

lg Wolfgang
7.11.2018 10:01
Geht das eigentlich auch bei nem Wannenträger oder ist so eine Revisionstür nur ohne Wannenträger umsetzbar?
7.11.2018 15:18
Wir haben ebenfalls diese Öffnung, aber mit 2 Fliesen. Da weiß, sieht man die Silikonfuge überhaupt nicht.
Wir ham da schon rein müssen, weil der Brauseschlauch, der aus dem Wanntenträger kommt und unter dem Zeug verschwindet, hin war.
Ohne die Silkonfliesen wäre das eine mords-Sauerei geworden, so war in einer halben Stunde alles erledigt.
7.11.2018 16:55
In der Wohnung: Öffnung mit grauer Fliese grau einsilikoniert. War dort schon mal notwendig hin zu gelangen. wie bei speeedcat.

Im Haus: keine Schlauchbox mehr (finde, es ist ein Klumpert, wo Defekte und Wartung vorprogrammiert ist) Brauseschlauch am Wandstück angeschlossen. => keine Revisionsöffnung.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]