« Hausbau-, Sanierung  |

Reibeputz, entfernen von den Abbruchkanten der 3ks Leisten

Teilen: facebook    whatsapp    email
   
  •  schwa226
  •   Bronze-Award
24.6. - 26.6.2021
11 Antworten | 3 Autoren 11
11
Hallo zusammen,

Wir haben uns ein Pool Häuschen gemacht wo Putzträger drauf ist. Habe 3ks an die Fenster geklebt. Es ist schon gespachtelt und genetzt. Am Samstag will ich den Reibeputz erledigen.

Nachdem das für mich das erste Mal ist frage ich mich wann man anfängt "sauber" zu machen?
Also wann werden die Abbruchkanten bei den 3ks Leisten abgezogen? Wenn es richtig durchgetrocknet ist oder gleich nach den Arbeiten wo noch nachgebessert werden kann?

  •  BAULEItEr
24.6.2021  (#1)
Erst wenn der Putz durchgetrocknet ist, sonst kann's passieren dass du Schmutz in den frischen Putz bekommst.
In der Praxis werden die Laibungen zuerst geputzt und dann die Fläche bis man mit der Fläche fertig ist sind die Laibungen sowieso schon trocken.(bei den derzeitigen Temperaturen).

zitat
schwa226 schrieb: Nachdem das für mich das erste Mal ist

Aufpassen bei den derzeitigen Temperaturen, in aller Früh anfangen, und noch in der Früh fertig werden😬

hast du einen Voranstrich aufgebracht?

1
  •  taliesin
  •   Gold-Award
24.6.2021  (#2)
Ich schneide meist mit einer kleinen Kelle, wenn es so halbfest ist, an der Kante entlang, dann kann auch später nichts mehr ausbrechen.
Beim Abreißen nehm ich eine Spitzzange in den Ecken und halte von oben mit der Glattkelle dagegen, weil mir ist schon einmal ein nicht ganz abgebundenes Eck ausgebrochen und das nervt.

1
  •  BAULEItEr
24.6.2021  (#3)

zitat
taliesin schrieb: Ich schneide meist mit einer kleinen Kelle, wenn es so halbfest ist, an der Kante entlang,

Bei den derzeitigen Temperaturen wird es sehr schwierig werden den Zustand "Halbfesr" zu erlaufen😀

1


  •  taliesin
  •   Gold-Award
25.6.2021  (#4)
Komm grad vom Putzen 🤣

1
  •  schwa226
  •   Bronze-Award
25.6.2021  (#5)
Super Danke an alle für die hilfreichen Praxis Tipps!

Voranstrich? Nein, es ist glatt gespachtelt mit Netz. Ich verwende the SH20 Reibeputz, standard Weiß. Am Samstag sind die Temperaturen Gott sei Dank niedrig!

Mit was für eine Arbeitzzeit bei 40m² kann ich rechnen? Alle Vorberreitungen werden heute abgeschlossen mit Abkleben, Oberfläche Sauber machen usw. In der Früh bin ich noch alleine, am frühen Vormittag stoßt mein Vater dazu der mir beim Verreiben helfen kann.

1
  •  BAULEItEr
25.6.2021  (#6)

zitat
schwa226 schrieb: Voranstrich? Nein,

Wäre sinnvoll gewesen, weil dann der Unterputz nicht so sehr saugt.

zitat
schwa226 schrieb: Mit was für eine Arbeitzzeit bei 40m²

Profis rechnet man 0,2h/m2, aber auch nicht Profis können es sich nicht erlauben viel langsamer zu sein.

zitat
schwa226 schrieb: In der Früh bin ich noch alleine, am frühen Vormittag stoßt mein Vater dazu der mir beim Verreiben helfen kann.

Wie groß sind deine Flächen?
Aleine wird's schwierig, normal zieht einer auf und ein anderer reibt zu.
Alleine würde ich nur kleine Flächen machen, so bis 5m2.

p.s hast du das Produktdatenblatt vom Putz gelesen, schau wieviel Wasser du dazugeben kannst.(Das würde ich unbedingt ausreizen)

1
  •  BAULEItEr
25.6.2021  (#7)

zitat
taliesin schrieb: Komm grad vom Putzen 🤣

Was hast verputzt?🧐
A Backhendl?😀

1
  •  schwa226
  •   Bronze-Award
25.6.2021  (#8)
Die größte Fläche ist 2,4*2,8m.
Ansonsten maximal 1,4*1,6.
Es sind insgesamt 9 Teilflächen, somit habe ich mehrmals die Möglichkeit bei einer Kante abzubrechen wenn es sich nicht ausgeht. ~40% der Fläche ist auch überdacht 🤪

Das ganze ist nur eine Beschattung im Holzriegelbau auf einer schon fertigen Mauer.

0,2h/m2 hört sich nicht viel an. Dann würden es ja insgesamt 8h sein.

Naja, fürs Spachteln habe habe ich mit Mittagspause 11h gebraucht 😇. Natürlich auch mit Hilfe zum Anmischen und Netz zuschneiden...

1
  •  BAULEItEr
25.6.2021  (#9)

zitat
BAULEItEr schrieb: Wie groß sind deine Flächen?
Aleine wird's schwierig,


zitat
schwa226 schrieb: Die größte Fläche ist 2,4*2,8m.
Ansonsten maximal 1,4*1,6.

Das geht dann natürlich, die große Fläche machst dann halt zu zweit.

zitat
schwa226 schrieb: 0,2h/m2 hört sich nicht viel an. Dann würden es ja insgesamt 8h sein.

Wirst schon sehen wenn's nicht nach jeder Fläche eine Pause einlegst wirst auf deinen Vater warten müssen dass er dir bei der größeren Fläche hilft.

Kannst ja morgen berichten wie lange du gebraucht hast.

1
  •  BAULEItEr
26.6.2021  (#10)
@schwa226 
Schon fertig?😳

1
  •  schwa226
  •   Bronze-Award
26.6.2021  (#11)
Super! Habe mich an die Tips gehalten!

Eine Fläche Westseite ist übrig. Da war es schon zu warm. Aber hat super funktioniert!

Auch das ganze Plastik ist weg, Fenster schön abgezogen mit der Abruchkante.

Vielen Dank nochmals!

War jetzt ab ca. 6:30 bis 18h. Mit Mittagspause und Gerüst Abbau und Zusammenräumen.

Nun ist der 1. Liter geflossen, Arbeit eingestellt ,🤪

1


Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Pflastersteine