» Diskussionsforum » Offtopic

Pflegende Angehörige - Formulare und Förderungen

Teilen: facebook    whatsapp    email
28.12.2018
Hallo!

Ist jemand von euch in der Familie persönlich davon betroffen bzw. hat Erfahrung damit?

Wenn Menschen mit Beeinträchtigung (in dem Fall Pflegestufe 6) gepflegt werden müssen, gibt es
a) für die Aufwendungen (Therapiekosten) Fördermöglichkeiten und
b) für die Ersatzpflege wenn die Hauptpflegeperson längere Zeit wegen Krankheit etc. ausfällt

Ich kenne die Formulare, Fristen und zahlreichen Bedingungen an die das Ganze geknüpft ist, aber natürlich fehlt mir die Erfahrung ob ich alle Details richtig verstehe und alles richtig einreiche.

Meine Mutter kann wegen eigener Krankheit längere Zeit Ihren Sohn nicht pflegen, ich helfe lange Zeit aus, sie gibt mir Geld (in bar) weil sie das auch so möchte.

Und da steht bspw.:


2.1.      Eine Zuwendung ist nur dann zulässig, wenn die

   •  Sparsamkeit,
   •  Zweckmäßigkeit und
   •  Wirtschaftlichkeit
des Einsatzes der Fondsmittel gewährleistet sind

2.4.      Bei der Bemessung der Zuwendung können nur nachgewiesene

   •  zur Sicherung der erforderlichen Pflege im Sinne des Bundespflegegeldgesetzes, der Einstufungsverordnung zum BPGG und der Kinder-Einstufungsverordnung zum BPGG notwendige,
   •  den tatsächlichen Erfordernissen entsprechende und
   •  preisangemessene
Kosten für tatsächlich in Anspruch genommene professionelle oder private Ersatzpflege berücksichtigt werden.


Ich weiß, es ist ein komplexes Thema, da können schnell Missverständnisse entstehen.

Viele mit Pflegefall in der Familie nutzen die Förderung gar nicht, auch ich habe das in den letzten Jahren nie getan, aber man hat natürlich Hemmungen bspw. direkt beim Ministerium anzurufen was denn "preisangemessen" ist?

Davon abgesehen dass ich ab 730 (?) das natürlich versteuern muss, das wäre bei mir 2018/19 der Fall.

Vielleicht hat jemand Erfahrung in diesem Bereich

LG

 
 


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Offtopic