» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

Nebengebäude ohne Hauptgebäude auf Baugrund

3 Beiträge | 24.6. - 25.6.2020
Hallo,

ich hab ein 600m² Baugrundstück ohne Verpflichtung zum Bebauen.
Ich würde mir nun gerne einen kleinen Geräteschuppen für den Rasenmäher und einen Griller hinstellen.

Ist es ein Problem, ein Nebengebäude in Form eines Geräteschuppens ohne Hauptgebäude auf einen solchen Baugrund zu stellen? Ansonsten sollte dafür eine Baumittteilung (Grundfläche weit unter 25m² und Höhe geringer als 3m) ausreichen, oder?

Vielen Dank.


 
25.6.2020 15:27
Prinzipiell gleiche Thematik wie bei mir:

https://www.energiesparhaus.at/forum-gartenhuette-im-bauland-noe/58225

Bewilligungspflichtig in NÖ, weis nicht wo du baust. 
25.6.2020 16:21


petrol schrieb: Ist es ein Problem, ein Nebengebäude in Form eines Geräteschuppens ohne Hauptgebäude auf einen solchen Baugrund zu stellen?

Wenn es kein Haupt gebäde gibt dann gibt es kein Nebengebäude, bzw. wird dies das Hauptgebäude.

In NÖ kannst bis 10m2 max 3 mHoch was hinstellen. Darüber Bewilligungspflichtig
25.6.2020 21:03
Wir haben keinerlei Info, um welches Bndesland es sich überhaupt handelt.
Der verwendete Begriff "Baumitteilung" passt so überhaupt nicht zu NÖ....

Aber bleiben will halt mal bei NÖ:


Beachflyer77 schrieb: Wenn es kein Haupt gebäde gibt dann gibt es kein Nebengebäude, bzw. wird dies das Hauptgebäude.

Stimmt jedenfalls für NÖ nicht!!! Bitte nicht irreleiten lassen!


Beachflyer77 schrieb: In NÖ kannst bis 10m2 max 3 mHoch was hinstellen.

Gemeint ist da "bewilligungs- und anzeigefrei hinstellen". Stimmt allerdings auch nicht, weil im Fall von Petrol ja kein Wohngebäude vorhanden ist.

Und wie gesagt: gilt alles nur für NÖ.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Baurecht-Forum