» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Lüftungsanlage Wernig/Zehnder Comfort Vent

12 Beiträge | letzte Antwort 28.2.2019 | erstellt 27.2.2019
Hallo!

Wir haben vor ca. 2 Jahren im Zuge eine Haussanierung die Lüftungsanlage Comfort Vent Q600 installiert. Nach einigen Problemen mit dem Enthalpie - Wärmetauscher, die jetzt behoben sein dürften, habe ich festgestellt dass die Lüftung bei weitem nich die voreingestellte Luftmenge erreicht. 
Folgende Daten kann ich über die Handy-App ablesen:
Stufe 2: Soll 340m³/h Ist: 276m³/h
Stufe 3: Soll 520m³/h Ist: 315m³/h

Selbst mit einem neuen Filterset (G4/F7) erreiche ich die Sollwerte nicht.

Wer hat noch eine Wernig/Zehnder Lüftungsanlage bzw. wie sieht bei euch der Vergleich Soll/Ist aus?

Vielen Dank für eure Hilfe!

 
27.2.2019 12:43
Habe eine neue Q350 die gerade letzte Woche eingemessen wurde.
Hat sehr gut die  angezeigten Werte erreicht (ist nur auf 140m3 eingestellt).
Auch die Differenz Zu/Abluft war in der Messtoleranz gleich (130m3 bei Frischluft / Abluft gemessen, Summe aller internen war dann ein bisschen mehr).
27.2.2019 12:56
Wirst zu viel Druckverlust haben. Da kommt nicht mehr durch
27.2.2019 13:06
@AMueller
kannst du die Leistungsaufnahme in Watt auslesen? Das wäre ein Anhaltspunkt für eine mögliche Ursache.


27.2.2019 17:24
Stufe 2
Lüftungsanlage Wernig/Zehnder Comfort Vent
27.2.2019 20:59
1.) Die Ventilatoren haben noch genug Reserve, aber die spez. Ventilatorleistung ist eigentlich relativ hoch für das Q600: 0,38 W/(m³.h). Sollte bei dieser Luftleistung unter 0,3 liegen. Das deutet auf höhere Druckverluste hin. Auf welchen Volumenstrom ist das Lüftungssystem ausgelegt worden? Das Q600 ist ja für Einheiten mit bis zu 12 Personen geeignet.

2.) Zuluft und Abluftventilatordrehzahl sind relativ unterschiedlich. Sind Filter an den Abluftventilen verbaut? Warum hat der Abluft-Fortluftstrang einen deutlich höheren Druckverlust?

3.) 1162 (!) kWh Stromverbrauch seit Jahresbeginn. Das sind im Schnitt mehr als 20 kWh pro Tag. Wenn das stimmen sollte, dann kann der sehr hohe Strombedarf nur am Vorheizregister liegen, das falsch arbeitet. Selbst wenn die Ventilatoren dauerhaft 200W Leistung benötigen, wären das "nur" 270 kWh seit Jahresbeginn.

Wo sieht man eigentlich den Vergleich Soll - Ist?
27.2.2019 21:27
Danke fur deine Antwort. Abluftfilter sind nur in den beiden Küchen verbaut, es handelt sich um Drahtgeflechtfilter (Fettfilter) von Wernig. Der Jahresverbrauch stimmt nicht da er ident mit Gesamtverbrauch (seit IBN) ist. Unser Gaus ist relativ groß, da wir mein Elternhaus aufgestockt haben, dh. das Lüftungsgerät ist für 2 Stockwerke je 180m².

Die Solleinstellungen habe ich im Monteurmenü ausgelesen.

Wodurch kann  der Druckverlust entstehen? Sorry für die Anfängerfrage 😎

Lüftungsanlage Wernig/Zehnder Comfort Vent

28.2.2019 3:55
Wer hat die Luftmengen so falsch eingstellt?
Abwesend 0? Reduziert 250?... 
Auch Abwesend sollte ein laues Lüftchen laufen um Schimmel zu verhindern. Und seit ihr so viele Leute dass ihr reduziert schon 250m3 braucht? Co2 fühler wäre toll
28.2.2019 6:05
Ob falsch oder richtig kann ich nicht brurteilen, wir sind 7 Leute im Haus. Dass bei Abwesend 0 eingeingest ist, war ein Wunsch von mir, damit wir auch die Möglichkeit haben, die Lüftung über die App auszuschalten wenns draußen einmal stinkt.
28.2.2019 6:23
Doofe Frage, wäre es dazu nicht sinnvoller das Gerät auszuschalten, z.B. über eine schaltbare Steckdose ? Der Fall dass es draußen stinkt sollte doch eher die Ausnahme sein.
28.2.2019 6:47
Da immer wer zu Hause ist läuft die Anlage ständig deshalb sehe ich auch keinen Unterschied ob ich das Gerät ausstecke oder eben den Abwesenheitsmodus akktiviere. Mit dem Vorteil dass ich nicht jedesmal 2 Stockwerke zum Technikraum runter laufen muss
28.2.2019 9:56
ich kann die Anzeige nicht deuten. Die Balken stimmen mit den Werten nicht überein. Warum nicht einfach den Servicedienst fragen?
28.2.2019 10:02
Der Servicedienst kommt frühestens in 2 Wochen und bis dorthin wollt ich mich ein bisschen informieren, woran es liegen kann. 



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum