» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

LED Deckenspots in Wand einbauen?

6 Beiträge | 18.9. - 21.9.2017
Hallo Leute!

Habe eine Frage zu LED Deckenspots.
Leider finde ich keine passenden Spots für die Wand. Es gäbe aber zahlreiche Deckenspots die mir beim Stiegenaufgang gefallen würden.
Ist es möglich LED Deckenspots (ca. 5Watt) in die Wand einzubauen? Oder spricht irgendwas dagegen?
Danke und lg

 
20.9.2017 16:01
Mir wären 5W Spots für die Wand viel zu hell...
20.9.2017 16:25
Ich würde auch Leistungsmäßig so weit unten bleiben wie möglich. Wenn du LED mit Vorschaltgerät verwendest kannst du bei geeignetem Vorschaltgerät den Strom einstellen und damit dimmen wie du gerne möchtest.

Was aber noch wichtiger ist, die Spots dürfen nicht blenden. Wandleuchten werden dafür ein Design haben wo die Lichtquelle soweit verdeckt, das man im Vorbeigehen nicht geblendet wird. Darauf unbedingt achten, ansonsten wirst du nicht viel Freude mit den Dingern haben.
20.9.2017 16:42
ja geht, dimm sie auf 2-3% leistung runter, dann passt das auch für den stiegenaufgang.


21.9.2017 10:10
Hast du die schon gesehen?
https://shop.interactivefurniture.de/de/product-details/category/K_leds/product/skoff-spot-mini.html
Die wollte ich einbauen, mache aber nun doch LED- Stripes unter den Stufen.

21.9.2017 13:29
Danke für die raschen Antworten und die zahlreichen Tipps!
Ihr seid ein Hit!
21.9.2017 16:02
hier noch 2

http://www.hera-online.de/de/produkte/ein-und-anbauleuchten/led/led-wall-f.html
http://www.oneled.me/portfolios/oneled-wall-down-2/



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum