» Diskussionsforum » Bauforum

Lampen und Hausnummer auf Außenmauer bei Holzfaserdämmplatte und Putz

3 Beiträge | letzte Antwort 11.9.2018 | erstellt 10.9.2018
Ich hab außen Holzfaserdämmplatten und darauf ein herkömmlicher Putz. Leider wurde vergessen, für Lampen und Hausnummer vorzusorgen. Jetzt hat der Installateur soweit ich das sehe einfach mit Schrauben die Lüftungsabdeckung für die KWL befestigt. Ich habe im Bauhaus Dübel für die Isolationsplatten gekauft, aber die scheinen mir ein bisschen überdimensioniert zu sein. Ist so eine 2cm-Schraube in die Außenwand ein Problem? Soll ich wirklich alles mit den Spezialdübeln machen?
11.9.2018 9:17
Je nach Gewicht kommts halt drauf an und man braucht keine extra Konsolen schon miteinplanen. Für Lampen, Hausnummer etc. einfach passenden Dämmstoffdübel verwenden
11.9.2018 9:28
Ich denke auch, dass man die leichten Sachen einfach mit Edelstahlschrauben anbringen kann.

Bei Steckdosen, Lichtschaltern, etc. wurde mir von nem Hersteller bzw. vom Zimmermann empfohlen diese in die Wand einzukleben.
11.9.2018 9:40
Danke! Dann werde ich weiter so jonglieren: nach Möglichkeit Kleben, leichte Sachen mit Edelstahlschrauben und wenn es Gewicht kriegt mit den Spezialdübeln



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]