» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

KWL Q350 Zuluftfilter schwarz

| erstellt 7.1.2019
Hallo zusammen,

haben seit September eine Zehnder/Wernig Q350 in Betrieb.
Habe jetzt aus Neugier mal die Filter angeschaut und bin etwas erschrocken.

Der G4-Filter hat auf der Oberseite einen Haufen Staub, da auch in der späten Bauphase noch etwas Staub bei laufender Lüftung produziert wurde. 

Was mich verwundert ist der Zuluft-Filter.
Wir wohnen ziemlich in einer ländlichen Gegend mit einer Sackgasse - allerdings sehr viele Holzheizer in der Nachbarschaft.
Der F7 Filter hat auf der Oberseite einen dunkelgrauen Belag.
Auf der Unterseite ist er aber fast schwarz.
Der Filter wird aber von oben nach unten durchströmt - wie gibts das, dass er auf der Austrittsseite viel dunkler ist?
Habe irgendwie die unbegründete Angst, dass da ein Pilz o. irgendwas drin gewachsen ist?!

Ansonsten ist die Anlage blitzsauber. 
Ansaugung kommt von der Fassade in 2m Höhe und geht nur durch ca. 2m Wickelfalz.

Foto Oberseite (Eintritt Frischluft)
KWL Q350 Zuluftfilter schwarz

Foto Unterseite (Austritt Frischluft zum Wärmetauscher)

KWL Q350 Zuluftfilter schwarz


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum