« Küche & Küchengeräte

Küchenkauf, einfach schrecklich was man da so liest!

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  dagobert
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
22.5. - 24.5.2022
12 Antworten | 8 Autoren 12
0
Hallo, wir beschäftigen uns schon seit längerer Zeit mit der Küchenplanung und jetzt ist es soweit eine zu kaufen.
Hier im Forum haben wir seeeeehr viele Beiträge über Küchen gelesen, unter anderen das es nicht leicht ist einen guten Berater/in zu finden. Das was wir hier über die Möbelhäuser, Küchenstudios, Tischler, Verkäufer/in, Planer, Messen usw. gelesen haben, da bekommt man ja richtig Angst was da auf uns zukommen könnte!!
Wir haben uns nicht fix für eine Marke entschieden, aber eine EWE würde uns gefallen.
Könnt ihr uns bitte in St.Pölten / St.Pölten Land, Kompetente ‘‘Verkäufer/in‘‘ / Firmen empfehlen wo Ihr sehr zufrieden wart bzw. ''wo alles gepasst hat", gerne auch über PN. Danke

  •  Avenger85
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
22.5.2022 ( #1)
Hast PM.

  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
Firmenempfehlung 22.5.2022 ( #2)
Hi
Waren/sind mit https://www.carloscook.at / Haka sehr zufrieden.
LG Wolfgang

  •  newHome
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
23.5.2022 ( #3)
Und bei uns war CC leider eine Vollkatastrophe,
lag aber wohl hauptsächlich am Planer/Verkäufer, welche gegen Ende des 1.Termins 
immer aufdringlicher wurde.
Konnten auch nichts mit der Masche anfangen, die Küche unbedingt bereits am Ende des aller ersten Termin verkaufen zu wollen, nach dem Prinzip: Nur heute gilt der Preis XY.


  • ▾ Werbung
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
Hallo newHome, schau mal hier im Shop nach, da siehst du Preise und wirst sicher auch fündig.


  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
23.5.2022 ( #4)
War das die Wieselburger Partie oder die Wiener?
Wir waren in Wieselburg, total freundlich und unaufdringlich.
Lg

  •  Guti
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
Firmenempfehlung 23.5.2022 ( #5)
Tischlerei Krumböck in Gerersdorf

  •  Christi4n
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
23.5.2022 ( #6)
Interessant, ich fand Küche planen/kaufen als eine der entspanntesten Dinge im gesamten Hausbau-Projekt. Aber gebe dir Recht, es steht und fällt wohl mit dem Berater.

Wir sind z.B. mit einem Planer überhaupt nicht zurecht gekommen mit dem 2 Freunde von uns zuvor super zufrieden waren. Würde einfach nach dem Erstgespräch darauf achten ob man auf einer Wellenlänge ist, das bekommt man eh recht schnell ins Gespür. Wenn dass dann passt, ist Küche planen eigentlich sogar recht lässig.

  •  newHome
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
23.5.2022 ( #7)
Wir waren tatsächlich in Wieselburg.
Dürfte allerdings wirklich nur am konkreten Verkäufer gelegen haben,
einige im Bekanntenkreis haben dort gekauft und waren auch sehr zufrieden.

Unser "Berater" ist leider Null auf unsere Wünsche eingegangen und wollte seine Lösung 
aufs Auge drücken, was zu einem sehr kontraproduktiven Klima geführt hat.

@dagobert: Seit ihr eher östlich oder westlich von St.Pölten zuhause?

  •  reibinho
23.5.2022 ( #8)
Die oben genannten Erfahrungen zur Firma aus Wieselburg haben wir auch gemacht.

Danach haben wir durch Empfehlung im Freundeskreis das Einrichtungshaus Scharfmüller aus 3151 St.Georgen/St.Pölten kontaktiert. Eigentlich wollten wir "nur" die Küche dort machen. 

Schlussendlich haben wir das ganze Haus dort planen und einrichten lassen. Wir würden es genauso wieder machen.

Vorteil: Du redest direkt mit dem Chef, und die Arbeiter sind ebenfalls super in Ordnung.

  •  dagobert
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
24.5.2022 ( #9)
Hallo, danke für Eure Rückmeldungen!
Wir wollen einfach nicht zu 5 oder 7 Firmen gehen das ist uns zu mühsam.
Noch dazu was man hier im Forum so liest.
Darum sind Empfehlungen hier im Forum (und über PN) für uns sehr viel wert. Danke



  •  dagobert
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
24.5.2022 ( #10)
newHome
Wir wohnen St.Pölten Land im Süden.
Wo habt ihr dann die Küche ekauft?

  •  dagobert
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
24.5.2022 ( #11)
Muss man beim Gespräch/Beratung auf irgendetwas besonders achtgeben?
Was soll oder was muss man beim Gespräch sagen bzw. nicht sagen?
Und beim Preisverhandeln bei Küchen haben wir NULL Ahnung, dass was wir hier und im Internet an Infos haben verunsichert uns TOTAL.

  •  speeeedcat
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
24.5.2022 ( #12)
Wir haben zwar nicht die Küche, aber dafür unser Wohnzimmer bei Scharfmüller planen und fertigen lassen.
Ist halt nicht die Billigschiene, muss man klar sagen.
Dafür qualitativ wertg und zumindest für uns mit dem gewissen Etwas.

Es wird definitiv nicht das letzte gewesen sein, somit ebenfalls +1 für Scharfmüller.



Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Küche neue Leitungen zur Steckdose eingemauert
« Küchen- & Küchengeräte-Forum