» Diskussionsforum » Forum Bau-Finanzierung

Kostenverhältnis Rohbau <-> Dach

29 Beiträge | letzte Antwort 14.6.2018 | erstellt 13.6.2018
Hallo,
könnt ihr mir sagen in welchem Verhältnis bei euch der Rohbau im Vergleich zum Dach steht. Das schreckt mich bei uns so ziemlich...
Rohbau (Erdarbeiten, Kanal, Ziegel, Beton, Eisen, aber ohne Fenster, ohne Putz, ohne Estrich etc.): 120.000
Dach (ohne Dachstuhl): 51.000
Rechne ich den Dachstuhl mit 15.000 stehen 66.000 fürs Dach den 120.000 für den Rohbau gegenüber.

Dachfläche: 155 m2 GBS Pultdach, 190 m2 Flachdach

Das Dach ist zugleich die Terrassenüberdachung.
13.6.2018 9:47
in etwas 10% vom rohbau.
Walmdach mit Tondach Ziegel. und auf der Garage ein Flachdach mit Kautschuckfolie.
Das Flachdach der Garage, hat in etwa gleich viel gekostet, wie das gesamte Walmdach.

LG
13.6.2018 10:02


massiv50er schrieb: in etwas 10% vom rohbau.
Walmdach mit Tondach Ziegel. und auf der Garage ein Flachdach mit Kautschuckfolie.
Das Flachdach der Garage, hat in etwa gleich viel gekostet, wie das gesamte Walmdach.

LG


Auf was bist du beim Flachdach pro m2 ca. gekommen?
13.6.2018 10:11
Auf ~115 Euro nur Material (Ohne Schotter, ohne Rigole für die Türen, und noch keine Abläufe)


13.6.2018 10:16
Aber du bist von 66.000 für das gesamte Dach wahrscheinlich schon ein Stück entfernt, oder? ;)
13.6.2018 10:53
ganz weit  :D
Ohne Dachstuhl, und noch keine Ablaufrohre steh ich derzeit bei <15k ;)

war aber ein tolles Angebot. Was macht das Flachdach bei dir alleine aus? Kommt eine Folie, oder Flämmpapp drauf?
13.6.2018 11:20
Angebot für Walmdach (220m² Dachfläche - Neigung 30°) und Flachdach Garage (Attika gemauert)
Bauseits 2-3 Helfer

Zimmerer Dachstuhl 10500,-
Spengler 3400,-
Dacheindeckung 7000,-
Flachdach Garage 7400,-
+20 Mwst.
=~34.000,- (wären in etwa 43% vom Rohbau 81k)
13.6.2018 11:30


Landei88 schrieb: Angebot für Walmdach (220m² Dachfläche - Neigung 30°) und Flachdach Garage (Attika gemauert)
Bauseits 2-3 Helfer

Zimmerer Dachstuhl 10500,-
Spengler 3400,-
Dacheindeckung 7000,-
Flachdach Garage 7400,-
+20 Mwst.
=~34.000,- (wären in etwa 43% vom Rohbau 81k)


Darf ich bitte noch deine Fläche für das Flachdach wissen?
13.6.2018 11:32


massiv50er schrieb: ganz weit  :D
Ohne Dachstuhl, und noch keine Ablaufrohre steh ich derzeit bei <15k ;)

war aber ein tolles Angebot. Was macht das Flachdach bei dir alleine aus? Kommt eine Folie, oder Flämmpapp drauf?


Flachdach: ca. 33k Material und Arbeit inklusive Abläufe etc.
Aktuell ist eine Folie im Angebot.
13.6.2018 11:53


austriansales schrieb:
__________________
Im Beitrag zitiert von massiv50er: ganz weit  :D
Ohne Dachstuhl, und noch keine Ablaufrohre steh ich derzeit bei <15k ;)

war aber ein tolles Angebot. Was macht das Flachdach bei dir alleine aus? Kommt eine Folie, oder Flämmpapp drauf?

Flachdach: ca. 33k Material und Arbeit inklusive Abläufe etc.
Aktuell ist eine Folie im Angebot.


wenn man meinen m2 Preis hochrechnet auf 190m2... wären das 22k... da schreckt mich 33k schon ein wenig....
13.6.2018 12:33


massiv50er schrieb:
__________________
wenn man meinen m2 Preis hochrechnet auf 190m2... wären das 22k... da schreckt mich 33k schon ein wenig....


Bei mir sind das Material alleine schon 24k, ich hab hier auch noch ein zweites Angebot, da ist es sogar nochmal teurer...
13.6.2018 12:41
Hi, ich rechne aktuell auch mit ca. 15% vom Rohbau fürs Dach!
13.6.2018 13:02
wie viele stunden arbeit sind beim flachdach drinen?
13.6.2018 13:03
bei uns sind es auch ca. 1/3 welches das dach kostet. (der dank geht dafür an die Gemeinde wo unbedingt ein Walmdach haben wollte :(  das es ja schön teuer wird für uns )

Rohbau knapp 200K Dach 100K
13.6.2018 13:06


maack schrieb: bei uns sind es auch ca. 1/3 welches das dach kostet. (der dank geht dafür an die Gemeinde wo unbedingt ein Walmdach haben wollte :(  das es ja schön teuer wird für uns )

Rohbau knapp 200K Dach 100K


warum ist ein walmdach teuer?
13.6.2018 13:09


austriansales schrieb: Darf ich bitte noch deine Fläche für das Flachdach wissen?


ca 60m²
13.6.2018 13:11


massiv50er schrieb: wie viele stunden arbeit sind beim flachdach drinen?


bei einem Anbieter 150 Stunden mit teilweiser Mithilfe. Bim zweiten nicht eruierbar, da die Arbeit in jede Materialposition reingerechnet ist.
13.6.2018 13:11


maack schrieb:
Rohbau knapp 200K Dach 100K


Was ist bei den 200k im Rohbau alles dabei?
13.6.2018 13:36


austriansales schrieb:
__________________
Im Beitrag zitiert von massiv50er: wie viele stunden arbeit sind beim flachdach drinen?

bei einem Anbieter 150 Stunden mit teilweiser Mithilfe. Bim zweiten nicht eruierbar, da die Arbeit in jede Materialposition reingerechnet ist.


ist das in spenglerarbeit und restliches flachdach unterteilt?
bei mir waren es in summe ca 2 tage.
Glattstrich, Voranstrich hab ich selber gemacht. Beim Isolieren und Folie auslegen haben wir zu 2 geholfen. Kann mir nicht vorstellen, dass es bei dir um sovieles länger dauert. Klar die Spenglerei wird mehr, je länger die Attika ist.
13.6.2018 13:56
Ja habe ich, nur das Flachdach betreffend, drinnen: (MT = Manntage)
Flämmarbeiten: 5 MT
Flachdach: 4 MT
Spengler: 5 MT
Kies: 1 MT

Nachfolgend die Materialposten die hoch sind: NETTO!
280 m2 Dampfsperre: 1.500
20 m2 3-Schichtplatte 430
350 m2 Wärmedämmung WPS 25 - 100er: 3000
20 m3 Gefälledämmung: 2200
230 m2 EPDM 1,5mm: 4100
4x Ablaufgully: 700
180 m2 Gummigranulatbahn: 1300
95 m Hochzugbleche: 870
70 m attikaabdeckung 1050
140 Saumstreifen: 800
30 m Putzschiene: 510
und noch einige "kleine" Position ergibt in Summe 20.000 netto Material ohne Arbeit
13.6.2018 14:05
aja was ich vergessen habe zu sagen... die holzunterkonstruktion bei der Attika war auch in Eigenleistung. hab den m2 Dreischichtplatte um ~17 euro bekommen und halt noch die Latten dazu.
13.6.2018 16:12


massiv50er schrieb: warum ist ein walmdach teuer?


Weil es 4 Traufen hat (statt 2 beim Satteldach oder 1 beim Pultdach) und dadurch mehr Fläche, sowie 4 Grate, die zusätzliche Arbeit und Materialmehraufwand bedeuten.



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]