» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Kombination "neue" und "alte" Fußbodenheizung

8.5.2019
Ich habe ein ca. 30 Jahre altes Fußbodenheizungssystem mit diffusionsoffenen "Plastik"rohren. Für einen geplanten Zubau wäre eine der Möglichkeiten diesen ebenfalls mittels FBH zu beheizen. Der Hersteller des damaligen FBH-Systems bietet nur mehr diffusionsdichte Rohre (glaube dies ist auch "state of the art") und meint es ist kein Problem diese beiden unterschiedlichen Systeme zu kombinieren. Wie seht ihr das? Kann es durch diese Kombination zu Problemen/Schäden kommen?


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum