» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

Ist das ein Mangel?

2 Beiträge | 15.4. - 18.4.2008
1. In unserem Haus ist der Verputz an der Decke zum Kellerabgang teilweise hohl.
2. Im Haus gibt es an 2 Stellen einen Riss im Mauerwerk, einen kurzen quer (ca. 15 cm, eine aufgeklebte Fliese ist dort gerissen) und einen längs (ca. 1.5m)

Sind das (Garantie-)Mangel? Welche Vorgangsweise wäre empfehlenswert? Was kostet ein Sachverständiger?

Wir wohnen jetzt noch nicht ganz 3 Jahre im Haus.

Gruß

 
16.4.2008 7:23
Risse im Mauerwerk
Ohne die Situation im Detail zu kennen,lässt sich keine seriöse Aussage treffen. Preise für SV siehe www.beratung-bau.at/preise.htm . Auf jeden Fall wäre zu prüfen:
o ob Sie noch in der 3-jährigen Gewährleistungsfrist sind
o ob es die ausführende Firma noch gibt, die den Mangel zu vertreten hat.
o ob ein Haftrücklass einbehalten wurde
o was im Bauvertrag hinsichtlich einer Schlussfestellung über die Mängelfreiheit vereinbart wurde.
In Ihrem Fall drängt die Zeit und Sie sollten rasch handeln, um nicht aus der Gewährleistung zu fallen.
18.4.2008 11:14
Mangel
kontaktier zuerst den (die) Ausführenden über dein Problem. Wenn du Glück hast erkennt der seinen Fehler und behebt ihn. Wenn nicht kannst du noch immer einen Vertreter suchen (Geld investieren).
Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Baurecht-Forum