» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Innovationsobjekt gesucht - Biomasse für Strom&Wärme

12.6.2017
für eine geförderte referenzanlage für ein stromautarkes haus wird das richtige objekt gesucht. das projekt findet im rahmen des cleantech-cluster statt ->
http://www.cleantechcluster-energie.at/der-ctc/ueber-uns.html

das objekt sollte sich im zentralraum oö finden,

- Heizleistung zwischen 10-16 kW
- Heizung mit fossilen Energieträgern oder Biomasseheizung Baujahr vor 2003
- Mindestens 4,5 kWp installierte PV (sollte im Winter nicht anhaltend schneebedeckt sein)
- Im Optimalfall ist für den vollautarken Betrieb eine potentielle Wärmesenke vorhanden. Dies kann zB ein nicht beheizter Kellerraum oder ein Pool sein.


es geht hier um eine kraft-wärmekopplung, dh mittels pellets wird wärme UND strom erzeugt.

wenn jemand ein geeignetes objekt kennt (größeres gebäude mit höherem wärmebedarf, landwirtschaftliches objekt, etc...) bitte weiterleiten...

das projekt wird von den firmen ökofen, fronius, schütz-technik und muggenhumer-energiesysteme gemeinsam als cluster-projekt umgesetzt...


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum