» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Hoval HomeVent comfort 301 gutes Gerät für KWL?

4 Beiträge | 9.8. - 12.8.2019
Unser Insti hat uns für die KWL in unserem Haus die folgende Anlage vorgeschlagen:

Ist das ein brauchbares Gerät? Oder sollten wir einen Kreuzwärmetauscher bevorzugen?

Hoval HomeVent comfort 301 gutes Gerät für KWL?

 
10.8.2019 19:01
Der Stromverbrauch der Ventilatoren ist nicht mehr ganz zeitgemäß. Da gibt es bessere.
Bsp.: https://www.energiesparhaus.at/forum-kwl-luftdurchsatz-in-der-praxis/54745_1#518304
12.8.2019 14:47
Läuft bei uns seit 4J einwandfrei. Feuchteregulierung dürfte auch hinhauen, im Gegensatz zu anderen hatten wir noch nie ein Problem mit zu wenig Luftfeuchtigkeit.

Der etwas höhere Stromverbrauch liegt vielleicht daran dass der RotationsWT auch einen Antriebsmotor hat.
Dafür ist keine el. Zusatzheizung als Frostschutz notwendig.
Kondensatablauf brauchst auch keinen.
12.8.2019 16:05
Gibt es bei euch Probleme mit Schimmel oder Verschmutzung in den Rohren? Braucht man Filter an den Öffnungen?


12.8.2019 16:58
Wir inspizieren und reinigen einmal im Jahr die Ein- und Austrittsöffnungen.
Eintrittsgitter sind immer sauber, wo soll auch Staub herkommen die Luft wird ja gefiltert.
Bei den Absaugpunkten sind die in der Küche und Bad am meisten belastet, da hängt halt normaler Hausstaub dran. Geht mit dem Staubsauger weg, klebrig ist nichts.
Filter an den Absaugöffnungen hatte ich anfangs überlegt nachzurüsten, aber ich sehe keine Notwendigkeit.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum