» Diskussionsforum » Solarenergie-Forum

Hausbau Förderung OÖ // PV Anlage Installieren

12 Beiträge | 10.5. - 11.5.2020
Hallo liebes Forum,
Habe eine Frage bzgl. der Hausbau Förderung OÖ:

Wir plane die Kategorie 2 (Niedrigenergiehaus)-Förderung in Anspruch zu nehmen:
- € 50.000,- Haus +
- 2x € 12.000,- für 2 Kinder = € 74.000,-  um 0,75% Fixzins auf 20J.

Nun zur eigentlichen Frage:
Wir was ist alles an Unterlagen notwendig von der PV Anlage, bzw. wie groß muss diese eigentlich dimensioneirt sein?

5,1kw oder reichen 4,9kw auch?
Muss hier eine Rechnung abgegeben werden oder nur der Nachweis das diese Installiert wurde?

Ich bin der Überzeugung der ein oder andere von euch hat das auch noch vor sich bzw. schon hinter sich...

Danke
LG


 
11.5.2020 7:52
wenn mich nicht alles täuscht muss sie so groß sein, wie im Energieausweis die Gesamtenergie oder so?

Was ich mich noch Frage: bis wann muss diese installiert werden?
11.5.2020 8:26
Die Größe hängt von deinem EA ab wie oben bereits erwähnt. Die PV muss die Leistung des Wertes "Heizenergiebedarf" im EA haben.
--> 4,4 kW soll heißen ca. eine 4,4 kWp Anlage.

Für das Förderansuchen war rein der Energieausweis und die anderen geforderten Unterlagen nötig. 
Wir montieren sie erst in den nächsten Tagen. Ob man nach Fertigstellung etwas mitteilen muss weiß ich nicht mehr, das muss ich mir erst ansehen. 
11.5.2020 8:34
Ist dies der HEB SK ?

kWh/m²a ?


11.5.2020 8:45
Der Wert 4399 kWh/a in unserem Fall.


Hausbau Förderung OÖ // PV Anlage Installieren
Angaben ohne Gewähr. Mir wurde das dazumal (2019) so erklärt. Am besten einfach beim Energiesparverband bzw. beim Land OÖ bei der jeweiligen Stelle anrufen.
11.5.2020 8:54

Alles klar, dann bewegen wir uns in ähnlichen Spähren, geplant hätte ich eine 4,9kw Anlage..


Hausbau Förderung OÖ // PV Anlage Installieren

11.5.2020 8:56
Wie gesagt, die Umrechnung des Heizenergiebedarfs auf die kWp kann eigentlich nicht 1:1 umgerechnet werden. Laut der telefonischen Auskunft wird das aber nicht so eng gesehen... 
An unserem Beispiel wurde uns mitgeteilt, dass es nicht genau 4,4 kWp sein müssen, bei 4,2 würde keiner was dagegen sagen. Solltens nur 2 kWp sein würds allerdings ein Problem sein.

Bei uns wurde die Förderrichtlinie allerdings gerade umgestellt, was sich nicth gerade positiv auf die Auskünfte ausgewirkt hat ;)
11.5.2020 9:02
Haha alles klar, dann probiere ich mal mein Glück
Danke jedenfalls!
11.5.2020 9:21


Hausbau2020 schrieb: Haha alles klar, dann probiere ich mal mein Glück
Danke jedenfalls!

versuche Hrn. Rabeder oder Raberger von der OÖ Wohnbauförderung zu erreichen, der ist nett, kompetent und kann dich hier gut beraten. Es war bei uns auch so wie bei @austriansales, dass es +/- sein soll.
11.5.2020 9:22


austriansales schrieb:
Wir montieren sie erst in den nächsten Tagen. Ob man nach Fertigstellung etwas mitteilen muss weiß ich nicht mehr, das muss ich mir erst ansehen.

eine extra Bescheinigung über die Installation der PV musst du nicht liefern.
Ich müsste jetzt den Zettel suchen, aber wenn ich mich recht erinnere braucht das Land eine Rohbaubestätigung bzw. die Info über den Einzug/Meldebestätigung.
11.5.2020 9:41
Hab mich gerade mit Energiesparverband abgestimmt. Ein freundlicher Herr...

Eine extra Bescheinigung ist nicht notwendig.
Dh Ansuchen auf Wohnbauförderungen jetzt, vor Baustart & der energetische Befund vom Energiesparverband kann dann zu gegebener Zeit nachgereicht werden.
Hier benötigt es lediglich das Formular Bauteilbeschreibung Neubau sowie eine Kopie vom Energieausweiß und des Einreichplanes..
Also weit weniger Action als ich zu Beginn angenommen habe..
11.5.2020 10:54
Bei uns hat lediglich der energetische Befund mehr als 8 Wochen gedauert. Das war schon etwas heftig für den Erhalt einer A4 Seite ;)
11.5.2020 11:24


austriansales schrieb: Bei uns hat lediglich der energetische Befund mehr als 8 Wochen gedauert. Das war schon etwas heftig für den Erhalt einer A4 Seite ;)

bei uns warens 5 Wochen



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Solarenergie-Forum