» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

Grunderwerbssteuer ???

1 Beiträge | 20.12.2010
Habe von unserem Notar die Berechnung der Grunderwerbssteuer für unser Grundstück ( in OÖ ) bekommen, dafür wurden aber bei der Bemessungsgrundlage zur Berechnung auch die ANSCHLUSSKOSTEN ( Aufschließungskosten) dazugerechnet --- ist dies korrekt oder ist das einfach Auslegungssache des Notars ??
Hätte mir gedacht das wird nur rein von den Grundkosten aus berechnet !!
Bitte um Infos !

 
20.12.2010 9:57
Habt ihr im Vertrag einen Gesamtpreis
od. die Aufschließungsbeiträge gesondert vereinbart? wir hatten letzteres und die Grunderwerbssteuer nur für den Kaufpreis des Grundstückes exkl. Aufschließungbeiträge bezahlt.
Ersparnis 170,--. Nicht die Welt bei dem Kaufpreis, aber doch etwas, dass man nicht verschenken möchte.

Ich dachte der Notar beglaubigt letztlich nur die Unterschriften!?

lg
Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Baurecht-Forum