» Diskussionsforum » Bauforum

geschliefener Beton alsTerrasse?

5 Beiträge | 6.8. - 7.8.2019
Hallo!
Hat wer Erfahrung mit einer geschliefener Betonplatte als Terrasse?
Untergrund ist Bitumenabdichtung mit Gefälledämmung.
Betonstärke ca. 10cm möglich.
Bitte um Erfahrungsberichte über Ausführung (welche Firma), Rutchsicherheit
bei Nässe und Schnee, sowie Gefahr von Rissbildung.
Danke
Grüße
Gerfur

Systemfoto von Salzburg
geschliefener Beton alsTerrasse?  

 
6.8.2019 11:14
fa. steinzeit aus steyr
6.8.2019 11:58
Danke, hab ein Angebot schon erhalten.
Wollte Erfahrungsberichte über Verlegung und Einsatz im Alltag erfragen.
Rutschgefahr, Putzen, Oberflächen Temp. im Sommer etc.
Grüße
Gerfur
6.8.2019 13:27
Das würde mich auch interessieren. Wie sieht es mit Rissbildung und Haltbarkeit aus?


6.8.2019 14:33
Die Risse sollten eigentlich möglich sein zu verhindern, jedoch ist geschliffener Beton sobald feucht halt rutschig! Dafür müsstest du ihn wieder zb sandstrahlen ( ist aber auch wieder nicht billig ).

mfg
7.8.2019 20:00
Hatte Kontakt mit einer Firma, die das macht. Da würde der Beton mit Säure behandelt und damit rutschfest.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum