» Diskussionsforum » Bauforum

Garage - Flügeln oder Beschichtung? Möglich? Alternativen?

9 Beiträge | 10.5. - 30.5.2019
Hallo,

wir sind gerade dabei unsere Garage fertig zu machen. Aufbau wären 10cm und die dicksten Kabelschläuche die verlegt sind haben 4cm Durchmesser. Ein Bekannter meinte jetzt, dass da geflügelter Beton unmöglich sei. Stimmt das?
Die Alternative wäre (wenn auch viel zu teuer) Estrich mit einer Beschichtung. Der Estrich selbst is ja nicht so ein Batzen, aber die Beschichtung is schon teuer. Hat das schon mal jemand selbst versucht?
Gibts sonst noch Alternativen, außer Fliesen?

Danke

 
10.5.2019 15:51
2k Beschichtung vom Hornbach. Ging 1a
10.5.2019 19:07
Weiß jemand ob Flügeln tatsächlich nicht klappt?
10.5.2019 21:35
 


BGR schrieb:


 welche 2k Beschichtung von Hornbach hast du da genommen? Vielen Dank!


11.5.2019 13:09
Mein letzter Wissensstand ist, man kann es machen, jedoch ist geflügelter Beton nicht salzbeständig! Man muss das ganze dann mit Wasserglas ähnlichem einlassen, aber mir konnte dann niemand wirklich sagen, ob das dann eine 100%ige Sache ist. 
11.5.2019 14:21
Mal ganz abgesehen davon... was hätte Estrich für vorteile gegenüber geflügeltem Beton? Die Garage hat keine Fußbodenheizung, ist aber seitlich und am Dach gedämmt und steht momentan auf der Grundplatte.
11.5.2019 16:33
Ich habe erst kürzlich eine geflügelte Garage gesehen. sieht gut aus Boden ist glatt. Ich wollte zuerst Fliesen legen, aber wenn mann keine FBH hat ist es Günstiger zu Flügeln. Auch das Gefälle zum Gully lässt sich einfacher herstellen als mit Fliesen
11.5.2019 21:40
Hallo,

ich nehme mal an, dass die Betonplatte nicht tragend ist. Also dass sie auf eine bestehende Bodenplatte drauf kommt.
Somit reicht grundsätzlich eine Dicke von 10cm. Diese Platte wird eh nur 1-lagig bewährt. Wichtig ist, dass die hohen Drunterleisten verwendet werden, damit die Bewährung nicht ganz unten liegt.
Die 40er Schläuche sind allerdings schon ein Problem. Ich weiß nicht, ob die Platte dann nicht reißt, wenn sie mit 4cm Schläuchen durchzogen ist. muss man mit diesen Schläuchen durch die Platte fahren, oder kann man die auch am Rand verlegen?

Ich habe zwischen Bodenplatte und geflügelter Betonplatte noch ca. 12 cm XPS verlegt. Darin habe ich die Installation verlegt.

Garage - Flügeln oder Beschichtung? Möglich? Alternativen?
11.5.2019 22:19
Es is eig. nur ein einziger 40er Schlauch der einmal von links nach rechts in der Garage geht. Und cas ca. 1-2 Meter hinter dem Garagentor.

Dh. von der "Dämmung" der Bodenplatte her, nimmt sich Estrich und geflügelter Beton nicht viel, oder?
30.5.2019 12:41
Kann mir niemand was dazu sagen ob sich von der Dämmung Estrich (mit 2cam Styroporplatten drunter) und geflügelter Beton was nehmen?



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum