» Diskussionsforum » Bauforum

Frage zu Angebot Malen, Spachteln (Sanierung, alte Tapete usw)

8 Beiträge | 11.9. - 12.9.2019
Hallo zusammen,
 
wir wollen bei uns im Haus den kompletten 1. Stock neu ausmalen und haben dazu ein Angebot erhalten, welches ich nicht ganz einordnen kann (ob gut/schlecht/neutral). Vielleicht könnt ihr mir dazu weiterhelfen.
 
Der Großteil des Stocks ist mit ca 30 Jahre alter Tapete verkleidet, die soll natürlich runter. Es ist jetzt schon erkennbar das im Putz unter der Tapete teilweise ordentliche Risse sind.
 
In jedem Zimmer sollen Wände + Decke weiß gemalt werden. Also wirklich alles komplett. 
 
Ich versuche den Umfang mal halbwegs übersichtlich pro Raum darzustellen:
 
Wohnzimmer (8,1x5,6m) 
Keine Tapete vorhanden - Malen (+Spachteln wo notwendig)
 
Diele 1 (2,7x5,3m)
Alle Wände mit Tapete - Spachteln und Malen
 
Diele 2 (3,8x1,3m)
Alle Wände mit Tapete - Spachteln und Malen
 
Kinderzimmer (3,7x3,5m)
Alle Wände mit Tapete - Spachteln und Malen
 
Küche (3,6x3m)
Keine Tapete vorhanden - Malen (+Spachteln wo notwendig)
 
Schlafzimmer (4,5x4,3m)
Alle Wände mit Tapete - Spachteln und Malen 
 
Büro (4,5x3,8m) 
Alle Wände mit Tapete - Spachteln und Malen   
 
Habe bisher soweit abgeklärt, dass im Angebot folgendes enthalten ist:
- Möbel von den Wänden wegräumen
- Abkleben
- Tapete entfernen + Entsorgung
- Spachteln
- Malen
- Material
- Arbeitszeit
 
Das Ganze ist ein Pauschal-Angebot in Höhe von 9.600,- €
 
Was sagt ihr dazu? Ist der Preis ok?
 
Danke für euren Input,
Markus

 
11.9.2019 11:59
Maler müsste man sein. Frage mal nach den Arbeitsstunden und den Materialkosten.
11.9.2019 12:26
Finde den Preis für die Größen ganz ok. Wenn die Decke auch noch dabei ist....

du kannst ja die Tapete selbst abkratzen damit der Preis noch runtergeht.
11.9.2019 12:32
Ich würd die Möbel selber wegräumen oder in der Mitte des Raumes platzieren und abdecken die Tapeten runter und entsorgen. Abkleben kommt drauf an... Mir kommt das sonst schon teuer vor.


11.9.2019 12:42
Danke schon mal für die Antworten

@moef
Bisher habe ich folgende Auskunft erhalten: 4 Arbeiter eine ganze Woche (Mo-Fr)

@ThomasLanger2
Decke ist auch dabei

@Landei88
Möbel selbst wegräumen ist gar nicht so einfach momentan (Fußverletzung). Es sind auch viele Wände mit Hoch- oder Hängeschränken zugestellt, also (vermutlich) gar nicht so wenig Arbeit. 
11.9.2019 13:47
Aus der Ferne kann man das nur sehr schwer beurteilen. 
Viel Arbeitszeit hängt davon ab, wiegut die Tapete runter geht und wiegut der Putz darunter hält bzw. welche Risse dann auftreten...
Wird 2x gemalt?
11.9.2019 15:11
Wenn die 160 Stunden benötigen und die Stunde 50,- inklusive kostet, kommen schon 8000,- für die Arbeit zusammen. 
12.9.2019 6:57
@P****
Guter Einwand, das mit dem 2x malen muss ich noch abklären. Ich versuche mal ein Foto anzuhängen. Auf dem sieht man ein Teilstück wo die Tapete schon herunten ist
https://photos.app.goo.gl/CTKkC7SPXVc9oZeF8

UPDATE:
Wir haben mittlerweile ein zweites Angebot erhalten. Gleicher Leistungsumfang, allerdings keine Pauschale, Abrechnung nach Aufwand. Kalkuliert wurden dort 200h (120h Facharbeiter, 80h Hilfsarbeiter). Diese Angebot liegt etwas über 12.000€.

LG
12.9.2019 9:33
Würde jedenfalls 2x malen lassen. 1x reicht einfach nicht. Unsere Wände wurden vollflächig gespachtelt und hatten somit eine gleichmäßige Oberfläche, musste aber auch 2x streichen um eine homogene Oberfläche zu erhalten.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum