» Diskussionsforum » Offtopic

Fliegenfalle

9 Beiträge | 16.6.2018 - 13.8.2019
Hallo,

was verwendet ihr um Fliegen im Haus wieder los zu werden?

lg
s

 
16.6.2018 14:41
aktuell haben wir so gut wie überall insektengitter, sollte sich trotzdem eine verirren wird sie sofort von katze oder mann gefangen

in den ersten wochen nach dem einzug, noch ohne ins.gitter, haben wir die blumensticker (van**l) verwendet, das hat zwar recht gut gewirkt, mir hat es aber zu lange gedauert bis die fliegen gestorben sind, daher haben wir schon damals mehr mit dem fliegenpracker erlegt.
ich find fliegen einfach extrem grausig, setzen sich draussen auf die hundeschxxx und dann aufs essen *würg*
16.6.2018 15:54
Fliegengitter und Fliegenklatsche :)
16.6.2018 18:39
Wir müssen noch ein paar Wochen auf die Insektenschutzgitter warten, dementsprechend müssen wir auch ständig Fliegen jagen. Wir haben die Vand*l-Aufkleber aufgebracht, sind aber nicht sonderlich zufrieden. Abgesehen davon, dass sie hässlich aussehen, sind die Fliegen nur dann auf der Glasscheibe und damit auch eher mal auf dem Kleber, wenn das Glas möglichst warm ist - Fliegen suchen immer Wärmequellen. Wenn Du ordentlich beschattest, setzen sie sich nur sporadisch aufs Glas. Wir haben jetzt noch so Klebstreifen-Fallen besorgt, haben sie aber noch nirgends aufgehängt - vielleicht funktionieren die besser. Was bin ich froh, wenn ich das Zeug entsorgen kann ...


16.6.2018 21:01


MissT schrieb: sind die Fliegen nur dann auf der Glasscheibe und damit auch eher mal auf dem Kleber, wenn das Glas möglichst warm ist


funktionieren die nicht mit lockstoffen und gift? bei mir blieb auf den blumen keine fliege kleben...
17.6.2018 0:55
Sorry, verschrieben - der Fensteraufkleber klebt nicht!
8.8.2019 13:02
Wir kämpfen auch mit den Fliegen. Im Haus haben wir sie mit den Prackern recht gut im Griff. Die leben nicht solange, dass sie was ankaxxen können. Aber draußen ist es ein echter Graus, überall die Punkterl vom Fliegenschixx. Auf den Raff-Lamellen, am Boden auf den Terrassenplatten. 

Gibt es irgendwelche Fallen, die wirklich was helfen? Alles was wir bis jetzt gekauft haben ist unwirksamer Schrott. Die Spiralklebestreifen, die Blumenaufkleber.
12.8.2019 19:16


rabaum schrieb: Gibt es irgendwelche Fallen, die wirklich was helfen?

ich kenn keine, Fliegen mögen allerdings den Geruch von kapuzinerkresse nicht- ebensowenig mögen sie Zitronenmelisse (die wuchert allerdings daher hab ich sie im Topf). wir haben nicht viele Fliegen dafür aber derzeit wespen- die aber gerne in die Bier/Zucker/Essig Falle gehen 
13.8.2019 8:18
Furchtbarste ist wenn du eine grüne Fliege mit legenot im haus hattest. 
Da kommst dann mit dem pracker innerhalb kürzester Zeit nicht nach- wir reden dann von Fliegen im 3-stelligen Bereich innerhalb weniger Tage 😱
13.8.2019 8:25


felis schrieb: aktuell haben wir so gut wie überall insektengitter, sollte sich trotzdem eine verirren wird sie sofort von katze oder mann gefangen

bei uns genauso - mann und katze machen das.
katzen sind etwas effizienter, die machen keine spuren an der wand. ;)

wir hatten mal so kleine obstfliegerl.. ich glaub das waren tausende. da halfen die gelbsticker und nemathoden im gießwasser.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Offtopic