» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Flächenkollektor Erdwärme

1 Beiträge | 11.6. - 12.6.2017
Hallo,

habe eine Frage zu Erdwärmepumpe mit Flächenkollektor.

Habe eine Heizlast von 4.8 kW (beheizte Wohnfläche 155 m² mit kontrollierter Wohnraumlüftung). Würde nach Möglichkeit gerne eine Sole/Wasser Wärmepumpe mit Flächenkollektor verwenden.

Ich bin mir aber nicht sicher ob mein Boden dafür besonders geeignet ist. Anbei Bilder dazu. Habe maximal 300 m² Fläche im Garten zur Verfügung. Boden ist sehr steinig bzw. schottrig (in der Nähe von Kottingbrunn, Niederösterreich).

Hat jemand mit derartigem Boden und Flächenkollektor Erfahrungen?

Wäre für jeden Hinweis dankbar.

Flächenkollektor Erdwärme

Flächenkollektor Erdwärme

LG

Krügsi

 
12.6.2017 7:39
Ähnliche Platzproblematik hatte ich vor einigen Wochen - nur mit einem günstigeren Boden. Ich wurde im Forum überzeugt vom Ringgrabenkollektor, den mir ursprünglich alle Installateure ausreden wollten, ohne dass sie wussten um was es wirklich geht:
http://www.energiesparhaus.at/denkwerkstatt/allgemein_a.asp?Thread=45602

Zum Schluss hatte ich einen KNV Installateur über und einen aufgeschlossenen IDM Installateur. Letzterer hätte ein sehr gutes Angebot gemacht für einen Flächenkollektor - Planung, Auslegung und Verantwortung für den Ringgraben wäre aber selber bei mir gelegen.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum