» Diskussionsforum » Bauforum

Flachdach Ausgleichsmöglichkeiten

4 Beiträge | 4.6. - 5.6.2019
Hallo, wir haben die Flachdachdämmung und die Flachdachabdichtung mittels EPDM-Folie selbst gemacht. Und es ist gekommen wie es wohl kommen musste: Der Dachablauf ist nicht an der tiefsten Stelle. Gibt es hier eine (günstige) Ausgleichsmasse die Wasser- und UV-Fest und im optimalfall selbstnivellierend ist um dies auf dem EPDM auszugleichen?` vielen Dank Daniel

 
4.6.2019 10:37
Die Folie ist ja nicht starr... Dehnt sich und zieht sich mit Temperatur...

Folie Runter und Gefälle neu machen.

Profi wär vermutlich doch billiger gekommen?
4.6.2019 13:17
Respekt, mein Flachdach hätte ich selbst nicht gemacht - zu viele Fehler möglich und Wasser ist der Feind eines jeden Häuslbauer.
5.6.2019 6:52
Nein, Profi wäre definitiv nicht billiger gekommen. 
Folie ist verklebt.

Ich kann auch mit einer kleinen Lache leben, aber wenn es eine einfache Ausbesserungsmöglichkeit gegeben hätte hätte ich es gemacht.


5.6.2019 22:33
Die Folie ist ja ohnehin wasserdicht- kleine Pfützen dürften nicht schaden, sofern nicht eventueller Eisdruck Schäden anrichten kann.
Es hängt von den örtlichen Verhältnissen ab


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum