» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Fenster Dichtbänder

6 Beiträge | 8.6. - 14.6.2019
Hallo lese hier schon ewig mit, jetzt wirds mal zeit auch einen Betrag zuschreiben 

Mein Problem sind die Fensterdichtbänder aussen.
Sie sind schon ein gutes Jahr geklebt und laut Hersteller sind sie nur 3Monate UV beständig

Jetzt ist die Frage: ist der Monteur verantwortlich da ich nicht über die 3Monate Haltbarkeit informiert wurde oder ist es mein verschulden ?
Die zweite Sache, besonders talentiert war der Handwerker auch nicht gerade, Winddicht und schlagregenfest würde ich als Laie mal sagen ist das nicht
Fenster Dichtbänder          
Fenster Dichtbänder

Oder besser gleich neue selbst kleben, aber dann ist die Gewährleistung weg?

 
9.6.2019 6:49
Bei uns steht es am Angebot und auf der Rechnung, dass die Bänder nur 3 Monate der Witterung ausgesetzt werden sollen bzw. die Monteure haben es auch erwähnt. 
9.6.2019 8:38
Die verwendeten SIGA Folien sind hochwertige Dichtfolien, die mehr als 2 Monate direkte Bewitterung standhalten. Genaueres ist über die Herstellerangaben zu erfahren 
Jedoch ist die Verarbeitung mangelhaft. Hier muss zwingend nachgebessert werden. 
10.6.2019 13:45
Nach einem Jahr sieht das hald dann mal so aus! Durch Sonne Hitze, Kälte, Feuchtigkeit, usw. Wo ist das Problem? mit ein paar Tuben "Nahtpaste" und eventuell wo nötig noch ein paar Meter neues Band, ist das in ein paar Stunden alles nachgebessert. 


13.6.2019 21:01
Sicher ist es auch möglich die Löcher zukleben. 
Ich denke aber der Hersteller wird Gründe haben warum er "nur" 3 Monate UV belastung frei gibt. Irgend was wird sich doch verschlechtern oder nichtmehr funktionieren???
14.6.2019 9:55


Bauherrjoe schrieb: nur" 3 Monate UV belastung


Ich hab mich das selbe gefragt. Wir haben Illbruck Bänder bekommen und lustigerweise sind auf der deutschen HP 4 Monate angegeben und auf der österreichischen 3 Monate
Uns wurde empfohlen die Bänder nach Einbau einzuspachteln um sie vor Sonneneinstrahlung zu schützen.
14.6.2019 22:16
du kannst auch alle wegreissen und neu machen. die 3 monate sind die mindesthaltezeit zu den ungünstigsten bedingungen. und nichtenmal dass sich das band auflöst sondern eben wie bei dir der kleber nicht mehr überall hält.

meine ersten bänder habe ich 1996 geklebt und da war ich der erste festerbauer in österreich der überhaupt eine fensterabdichtung gemacht hat. standard ist die fensterabdichtung vor maximal 15 jahren erfolgt. davor hat es praktisch niemand gemacht.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Fenster & Türen-Forum