» Diskussionsforum » Hausbau-, Sanierung

Fassade bei 25er / 50er Ziegel

Teilen: facebook    whatsapp    email
0
30.4.2021
9 Beiträge | 7 Autoren 9
1
Hallo,
 
wir haben unser EFH grundsätzlich mit einem 25er Ziegel geplant plus 20cm VWS Fassade drauf. Nun haben wir ein sehr gutes Angebot vom BM für den 50er Ziegel, welcher uns auch etwas „sympathischer“ wäre.
 
Meine Frage ist nun, ob die Kosten für die Fassade (ca. 33K lt. Angebot beim 25er Ziegel) beim 50er Ziegel dann spürbar günstiger sind. Man benötigt ja auch weniger Material bzw. Arbeitszeit sollte dann auch weniger zustande kommen, oder?
 
Danke für euren Input, LG

 
 
30.4.2021 (#1)
Je nach Ausführung kriegst du den Außenputz für 45-55€/m2.
WDVS liegt irgendwo bei 80€/m2.
30.4.2021 (#2)
Bei sämtlichen meiner Freunde mit 50er Ziegel hat die Fassade nur marginal weniger gekostet als WDVS 20cm bei mir. Wegen der deutlich teureren Ziegel, habe ich mich dann vom 50er Ziegel wegentschieden. Aber ist vielleicht heute anders. 
30.4.2021 (#3)
Vielen Dank


30.4.2021 (#4)


Ferl123 schrieb: dann spürbar günstiger sind. Man benötigt ja auch weniger Material bzw. Arbeitszeit sollte dann auch weniger zustande kommen, oder?

Der Unterschied ist geringer als man denkt, die Dämmung fällt zwar weg, aber beim 50er nimmt man ja normalerweise den teureren Thermoputz.

Ich habe während der Planungen mit einer Fassadenfirma telefoniert wegen Varianten Thermoputz vs. 20er EPS. Und da (das war 2017) wäre uns der 50er etwas teurer gekommen als 25cm+20cm EPS. Nachdem der Planer und der Baumeister uns auch eher zum 25er geraten haben (Trennung der Aufgaben Statik und Dämmung, geringere Wärmebrückenproblematik) haben wir uns  dann dafür entschieden.

1
30.4.2021 (#5)


chrismo schrieb: Der Unterschied ist geringer als man denkt,

Je geringer der Unterschied desto schlechter die Ausführung beim 50er behaupte ich mal.🙁
30.4.2021 (#6)
Bei uns war das Baumeister Angebot (Rohbau inkl. Fassade) um ~25.000€ weniger mit 25er Ziegel + WDVS ggü Ziegel + Thermoputz.

Wieviel der Unterschied genau ist kommt aber auf die Menge an Wandfläche an würde ich sagen...
30.4.2021 (#7)
Bei mit ist der 25er um 20k billiger. Wnf 162m2. Standardwürfel
30.4.2021 (#8)


BAULEItEr schrieb:
__________________
Im Beitrag zitiert von chrismo: Der Unterschied ist geringer als man denkt,

Je geringer der Unterschied desto schlechter die Ausführung beim 50er behaupte ich mal.🙁

Das bezog sich nur auf die Fassade selbst. Ich war eben überrascht, dass Thermoputz nur ein "paar" k weniger kostet als die Fassade mit EPS. In Summe war dann der 50er sowieso teurer.
30.4.2021 (#9)
Wennst zum 50er noch ein bisserl was draufzahlst, bekommst einen 25er mit hinterlüfteter Fassade und merklich besserem U-Wert.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Hausbau-, Sanierung