» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

Farbe der Fliesenfugen

17 Beiträge | 13.2. - 17.3.2014
Wir sind beim Fliesenlegen und unser Fliesenleger rät zu grauer Fugenfarbe. Verlegt werden beige bzw. dunkelbraune Bodenfliesen (60x60) bzw. cremefarbene Wandfliesen (90 x 32,5). Grau wäre mir überhaupt nicht eingefallen, ich stelle mir Ton in Ton mit der Fliesenfarbe am harmonischsten vor.
Daher meine Frage: Wie habt ihr euch entschieden, wie sehen eure Fugenfarben aus? Ton in Ton mit der Fliesenfarbe; dünkler oder heller als die Fliesen? Oder doch einfach in grau?

 
13.2.2014 15:47
wir haben im großteil vom haus beige fliesen und hellgraue fugen... gfallt mir sehr gut! :)
von der helligkeit her sind sich beige und grau aber sehr ähnlich...

im bad haben wir teils graue fliesen mit der gleichen fugenmasse (damit das optisch zusammenpasst, die ist dort aber deutlich heller als die fliesen und an der wand weiße fliesen mit weißer fugenmasse... is auch sehr schön ;)

auf der terrasse werden wir beige-grau-braune fliesen nehmen und auch graue fugenmasse - auch so, dass es von der helligkeit her nicht raussticht, aber eben grau ist...

helle fliesen mit dunkler fugenmasse wären für mich ein no-go!
13.2.2014 16:19
mir wurden auch für die Badezimmerwand Ton-in-Ton Fugenfarbe empfohlen. Als ich die schönen Fliesen am Abend, nach dem 2 Leute alles verfugt hatten, gesehen hab, dachte ich, mich trifft der Schlag - die 30/60 Fliesen waren nicht mehr zu sehen... in 2h hatten wir zu Dritt die Fugen wieder herausgearbeitet und überall die hellgraue Fugenmasse verwendet. Die Fliesen haben eine Sandfarbe.
13.2.2014 16:23
liebe atma, ... wenn es dir keine zu große Mühe macht: hast du vielleicht ein Foto von den beigen Fliesen mit den hellgrauen Fugen? Danke!


13.2.2014 16:55
Ui, das war bei uns auch ein Thema.... ich hätte im Keller auch beige Fugenmasse zu beigen Fliesen genommen. Alle rieten mir wg. der Schmutzanfälligkeit davon ab und meinten ich soll unbedingt graue Fugen machen.

Da ich überstimmt wurde haben wir im Keller bei den ganz hellbeigen Bodenfliesen einen Grauton gemacht. Hier ein Bild:

Farbe der Fliesenfugen

In der Küche habe ich sandsteinfarbene Bodenfliesen, hier wurde allerdings mit Bahamabeige verfugt und hier ists von der Farbe her aber eh einem Grauton sehr ähnlich:

Farbe der Fliesenfugen

Die weißen Fliesen im EG-Bad sind bei uns lichtgrau verfugt, gefällt mir sehr gut:

Farbe der Fliesenfugen

Die Fugen bei den beigen Wandfliesen im OG-Bad sind beige, aber in einem dunkleren Ton als die Fliese selbst (ganz Ton in Ton schaut sicher nicht gut aus):

Farbe der Fliesenfugen

Bei den ganz dunkelbraunen Bodenfliesen haben wir dunkelgrau gefugt, da hab ich aber leider kein Bild.

Man sollte schon einen Unterschied zwischen Fuge und Fliese erkennen, aber die Fuge darf auch nicht zu sehr herausstechen wurde mir erklärt.

LG BK
13.2.2014 17:17
wir haben auch sandsteinfarbene bodenfliesen im EG.
wir haben graue fugen und würde es sofort wieder so machen.

im baden haben wir mittelbraune fliesen und auch graue fugen.
passt auch.

mir gefallen eingefärbte fugen nicht. nur bei den wandfliesen haben wir helle fugen. die würde ich am boden aber nie machen. würden am boden zu sehr verdrecken.

lg
fruzzy
13.2.2014 19:01
Tja, das klingt eigentlich ziemlich eindeutig nach grau - zumindest was die Bodenfliesen betrifft.
Danke.
14.2.2014 7:17
mach ich dir am nachmittag, wenn hoffentlich ein bissl mehr licht von draussen drauf fällt, damit mans gut sieht ;)
14.2.2014 10:00
Bei uns wird gerade verfliest. Wir bekommen im Bad oben dunkelbraue Fliesen mit hellgrauer Fuge. Bei den Wänden sind wir uns noch nicht sicher. Bekommen weiße Fliesen. Ich tendiere zu hellgrau (Foto von BK1982 hat mich gerade inspiriert :)) Am Anfang dachte ich an weiße Fugen. Küche hat weiß/grau melierte Fliesen und dunkelgraue Fugen. Bin gespannt wie das aussehen wird, schaue ich mir heute Nachmittag an. Bad unten bekommt dunkelgraue Bodenfliesen und hellgrau Wandfliesen. Die Wand bekommt wahrscheinlich weiße Fugen oder hellgrau und Boden wird mittelgrau. Sehr grau lastig bei uns :)
Mit gefällt es, wenn sich die Fugen abheben und man so die einzelnen Fliesen.
14.2.2014 11:45
Wir haben cremefarbene Wandfliesen mit Jasmin verfugt und die schlammgraulilabraunen Bodenfliesen mit basalt, ein mittleres bis dunkles grau.
15.2.2014 11:01
... bitte nicht so genau hinschaun, is nicht geputzt und bei den sockelleisten muss ich nochmal malen...
hab dir gestern fotos von versch. tageszeiten und stellen im haus gemacht (überall die gleichen fliesen und fugen)...
Farbe der Fliesenfugen
Farbe der Fliesenfugen
Farbe der Fliesenfugen
Farbe der Fliesenfugen
Farbe der Fliesenfugen
15.2.2014 18:24
@ atma: vielen Dank für deine Mühe!
Eure Fotos und Beiträge waren eine große Entscheidungshilfe. Wenn ich daran denke, dass vor 2 Tagen nur "alles außer grau" in Frage kam ...

Wir werden die beigen Wandfliesen nun in Jasmin, die dunkelbraunen Bodenfliesen in Basalt, und die beigen Bodenfliesen in Pergamon, einem hellen, eher grauen Beigeton verfugen.
15.2.2014 18:50
ine - würdest du nach dem fliesen ein paar Fotos einstellen?
danke und lg
bunga
15.2.2014 21:20
@ bunga: mach ich!
14.3.2014 21:11
Fliesen sind verlegt + verfugt; einige Fotos dazu
Es ist geschafft - die Fliesen sind verlegt.
@ bunga: anbei einige Fotos zur Ansicht (Fliesen sind noch nicht endgereinigt...)

Nachdem "probeverfugt" wurde fiel die Entscheidung letztendlich auf bahamabeige für die beigen Wand- und Bodenfliesen, sowie auf anthrazit für die dunkelbraune Bodenfliese.
Farbe der Fliesenfugen
Farbe der Fliesenfugen
Farbe der Fliesenfugen
15.3.2014 13:55
....
Bitte nicht als motzen verstehen aber meine Gedanken zu der Fotostecke. Es ist ganz wichtig das bei geschnhittenen Fliesen (scharfe Kanten)die Fugenmasse nicht zu stark ausgewaschen wird. Da kann sich sonst der Schmutz auf Grund der Spalte sehr gut fangen.

Qualitativ hochwertige Fugenmassen sind heute mit denen vor 10 Jahren nicht mehr vergleichbar. Der Grund ist der höhere Kunststoffanteil in der Masse, welche im Grunde noch immer aus Zement besteht. Daher ist sie auch offenporig und hält den Schmutz besser als die Fliese.

Der Spitzenreiter der Fugenmassen ist die Epoxifuge welche in belasteten Bereichen zum Einsatz kommen kann. Da ist die selbe Eigenschaft wie die der Fliese vorhanden -- geschlossenporig.
Wichtig ist ein möglichst kantennahe Verfugung.
15.3.2014 17:23


4home schrieb: Bitte nicht als motzen verstehen aber


Sehe ich ganz bestimmt nicht so, aber ganz klar ist mir doch nicht was genau du beanstandest, bzw. was deiner Ansicht nach nicht perfekt ausgeführt wurde. Übrigens: wir haben den Duschbereich und das Vorzimmer mit Epoxid-Fugenmasse verfugt. Dein Hinweis auf die Epoxifuge bestätigt mir, dass die Mehrkosten sich wohl lohnen werden
17.3.2014 8:53
da sind sicher unsre gemeint - so ganz glücklich sind wir damit eh ned, aber dafür wars dann schon zu spät... ist jetzt aber auch ned sooo tragisch ;)


Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Forum rund um's Haus