» Diskussionsforum » Bauforum

Erfahrungen Parkett weiß geölt

3 Beiträge | 17.5. - 18.5.2020
Hallo!
Wir schwanken noch zwischen weiß geöltem und naturgeöltem Parkett.
Optisch gefällt uns klar der weiße besser. Astig und leicht gebürstet soll er sein.
Es, versuchen uns aber alle, den weißen bezüglich Pflege auszureden.
Es wäre sehr schwer ihn punktuell auszubessern und er würde bald sehr fleckig aussehen.
Wer hat einen weiß geölten?  Hat schon jemand punktuell nachgeölt? Wird es wirklich so fleckig?
Öl wird entweder das weiße Auro oder das Weitzer Kaschmiröl.

Lg Monika

 
18.5.2020 7:28
Hallo,

Admonter Eiche Rustic Stone, sehr astig - weiß geölt.
Unterschiede kann ich nicht bekannt geben, da ich keinen direkten Vergleich habe. Natur wäre bei uns viel zu dunkel gewesen. Der Boden dunkelt sehr stark nach, somit wirkt auch der weiß geölte "recht dunkel".

Flecken sieht man recht schnell, ob das beim Natur auch so ist weiß ich nicht... Fett mag er gar nicht, vor allem auch nicht fette von irgendwelchen Cremes. Wir haben im Wohnzimmer ein paar Flecken, da sich jemand mal die Füße eingecremt hat und dann durchs Wohnzimmer spaziert ist^^

Wir haben den Boden aber primär ausgesucht weil er zum Rest passt und alles andere zu dunkel und drückend wirken würde.
Bezüglich Beanspruchung haben wir einen Leitsatz: Es ist ein Boden geworden um beansprucht zu werden. Von daher ärgern einen die Flecken zu Beginn, mit der Zeit "sieht" mans aber nicht mehr.

Keine Kinder vorhanden, wie der Boden dann aussieht ist fraglich ;)
18.5.2020 10:48
Kann ich jetzt bisher zumindest nicht bestätigen. Unser weiss geölte liegt auch in der Küche und auf den Stiegen seit ca 3 Jahren und wir sind sehr zufrieden. Auch astig und leicht gebürstet. Wir hab bisher 2x geölt ... aber immer alles . 

Es ist jetzt aber auch noch keiner mit eingecremten Füssen drüber gelaufen :) Dafür haben wir 3 Kinder und der Boden wird mit Sicherheit beansprucht. Er hat schon einige Kratzer , das find ich jetzt aber nicht schlimm, man sieht die nur wenn man sie kennt und ich find sowieso , dass er kein Boden hätte werden dürfen wenn man ihn nicht beanspruchen darf :). Ich find das astige verzeiht auch sehr viel. 

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Er sieht fesch aus und ist sowieso nicht für die Ewigkeit gedacht. Irgendwann in vielen Jahren wenn wir uns ne neue Küche kaufen kommt auch ein neuer Boden rein. 

18.5.2020 14:00
Hi

wir haben die Weizer- Version im Kinderzimmer..
http://kraweuschuasta.at/parkettboden.html

WP Charisma iDesign Parkett Eiche Polar akzent, gefast, geb. ProVital (geölt)

bis dato keine gröberen Probleme oder Kratzer, nachgeölt wurde er noch nicht, mit der Parkettbodenseife wird er immerwieder aufgewischt.

Aja: Kind ist 9 J alt...
Keine gröberen Flecken im Zimmer (Eßverbot )

lg Wolfgang
Werbung
Kostengünstige Angebote für Bodenlegerarbeiten findet man immer auf MyHammer Bodenleger.MyHammer AT Bodenleger Auch als Richtpreis für Vergleichsangebote ist so ein unverbindliches Angebot durchaus hilfreich. [mehr Infos...]MyHammer AT Bodenleger


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum