« Heizung, Lüftung, Klima

Einzelraumregelung Fussbodenheizung

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  Ricardo
20.11. - 22.11.2022
16 Antworten | 11 Autoren 16
0
Hallo,

Will eure Meinungen zu ERR bei Fussbodenheizung mittels WP WP [Wärmepumpe] wissen. Statten unser EFH mit einem Smart Home (Loxone) aus, soll ich die Fussbodenheizung mit Stellantrieben einbinden oder selbst regeln lassen? Der Installateur meinte Finger weg von ERR bei Fußbodenheizung und lass das System selbst regeln. Was meint ihr?

LG

  •  berhan
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
20.11.2022 ( #1)
ERR mit FBHFBH [Fußbodenheizung] und WP WP [Wärmepumpe], sozusagen die Pest fürs Heizungssystem. Dein Insti hat recht, sowas verträgt sich nicht.

Bei den Germanen ist die ERR vorgeschrieben und somit werden Pufferspeicher, hydraulische Weiche oder ein Überströmventil verbaut, sozusagen die Todsünden der WP WP [Wärmepumpe] mit FBHFBH [Fußbodenheizung].

  •  Puitl
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
20.11.2022 ( #2)
Es macht vl. nur Sinn wenn du Räume über längere Zeit komplett abdrehen willst ohne dann händisch am Ventil drehen zu müssen....aber auch nur dann wenn dieser Raum nicht in der thermischen Hülle mit den anderen ist bzw. sonst gut von denen isoliert, ansonsten heizen die anderen Räume diesen mit.

Generell bringt ein ständiges aufheizen und abkühlen von Speichermasse nix, max. vl. bei vorhandener PV am Tag die VL VL [Vorlauf]-Temp. etwas erhöhen zB. um sie mit "der Sonne" leicht zu "überladen".
Sie zu "regeln" funktioniert sowieso nicht da zu träge.

Wenn die Räume immer warm sein sollen dann wie immer: Alle Ventile auf, VL-Temp. runter bis der erste Raum zu kalt wird und alle zu warmen Räume dann noch etwas drosseln, fertig.

  •  uzi10
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
20.11.2022 ( #3)
ERR, moderne Häuser mit kleinen HWB und niedrige VL VL [Vorlauf] temps bei WP WP [Wärmepumpe] passen nicht zusammen.
Einerseits würgt man den volumenstrom bei modulierenden WP WP [Wärmepumpe] ohne Puffer ab und das Ding geht auf Hochdruckstörung oder es bringt nicht viel, weil ein Raum den andren mitheizt.
Ausserdem musst du für ERR höhere VL VL [Vorlauf] temps fahren und dann alles abwürgen damits was bringt. Also du zerstörst die Effizienz deiner Anlage.
Eventuell ein zwei Räume wie Schlafzimmer mit der ERR, damit du es ein Grad kälter haben kannst aber sonst nicht.
Kannst du hier alles nachlesen unter selbstregulierenden Flächenheizungen.
Dyarne hat hier viel dazu geschrieben und erklärt



  •  JanRi
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
20.11.2022 ( #4)


Ricardo schrieb: Der Installateur meinte Finger weg von ERR bei Fußbodenheizung und lass das System selbst regeln.

Sehr guter Installateur! Er hat aus den von den Vorpostern schon genannten Gründen vollkommen recht.

Auch "ein Grad kälter" kannst du in gewissen Grenzen einfach am Verteiler durch passende Drosselung einstellen. 

Um einen Raum ganz abzudrehen, würde ich immer am Verteiler abdrehen und keinen Stellantrieb verbauen, der (je nach Bauart) entweder bei Offen oder bei Zu ständig Strom braucht.


  •  heislplaner
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
20.11.2022 ( #5)
Das ist leider der große marketingtechnische Irrweg von der Firma LOXOnE.
Super Betrieb - aber da sind sie auf dem Holzweg - wurden hier wahrscheinlich von der deitschen Installateursbranche instporiert.
Lass mal mehr von den ansichten deines Instis hören - dürfte einer der raren guten sein!

  •  Ricardo
20.11.2022 ( #6)
Vielen Dank euch allen. Dachte ich mir schon, kann nur von den deutschen sein weil es dort Pflicht ist. Macht definitiv keinen Sinn eine ERR! 
GLG euch

  •  johome
20.11.2022 ( #7)


heislplaner schrieb:

Das ist leider der große marketingtechnische Irrweg von der Firma LOXOnE.

Lass mal mehr von den ansichten deines Instis hören - dürfte einer der raren guten sein!

vertritt Loxone die ERR für FB ?




  •  dyarne
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
20.11.2022 ( #8)


Ricardo schrieb: Der Installateur meinte Finger weg von ERR bei Fußbodenheizung und lass das System selbst regeln. Was meint ihr?

gratulation an den installateur. erinnert an diesen hier ...


caramelshot schrieb: Unser Elektrikter wollte uns auch schon mehrmals einreden, die Heizung an den Bus zu nehmen...
Als wir letztens Baubesprechung hatten und er den Vorschlag vor unserem Installateur machte, wäre dieser ihm fast an die Gurgel gegangen 
Mit der modulierneden KNV Wärmepumpe und einer gut eingeregelten Fußbodenheizung (Stichwort hydraulischer Abgleich) ist das System ein Selbstläufer, bei dem du eher mehr Schaden anrichtest, wenn du daran herumpfuscht, als wenn du es einfach arbeiten lässt...




Ricardo schrieb: Will eure Meinungen zu ERR bei Fussbodenheizung mittels WP WP [Wärmepumpe] wissen...

brauchst nur lesen.
steht alles schon dutzendfach seit jahren hier herinnen samt hundertfachen praktischen berichten...

https://www.energiesparhaus.at/forum-knv-topline-parametrierenoptimieren-3/48995_70#637714

  •  Ricardo
20.11.2022 ( #9)


dyarne schrieb:

──────
Ricardo schrieb: Der Installateur meinte Finger weg von ERR bei Fußbodenheizung und lass das System selbst regeln. Was meint ihr?
───────────────

gratulation an den installateur. erinnert an diesen hier ...

──────
caramelshot schrieb: Unser Elektrikter wollte uns auch schon mehrmals einreden, die Heizung an den Bus zu nehmen...
Als wir letztens Baubesprechung hatten und er den Vorschlag vor unserem Installateur machte, wäre dieser ihm fast an die Gurgel gegangen 
Mit der modulierneden KNV Wärmepumpe und einer gut eingeregelten Fußbodenheizung (Stichwort hydraulischer Abgleich) ist das System ein Selbstläufer, bei dem du eher mehr Schaden anrichtest, wenn du daran herumpfuscht, als wenn du es einfach arbeiten lässt...
───────────────

──────
Ricardo schrieb: Will eure Meinungen zu ERR bei Fussbodenheizung mittels WP WP [Wärmepumpe] wissen...
───────────────

brauchst nur lesen.
steht alles schon dutzendfach seit jahren hier herinnen samt hundertfachen praktischen berichten...

https://www.energiesparhaus.at/forum-knv-topline-parametrierenoptimieren-3/48995_70#637714

Vielen Dank!


  •  dyarne
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
20.11.2022 ( #10)
gerne ...

  •  Andreas90
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
21.11.2022 ( #11)
Ja der arme Eli den gehen jetzt min. 3000€ an Umsatz ab 😖
wenn du gnädig bist lässt ihm das Leehrrohr legen ;)

  •  Ricardo
22.11.2022 ( #12)


Andreas90 schrieb:

Ja der arme Eli den gehen jetzt min. 3000€ an Umsatz ab 😖
wenn du gnädig bist lässt ihm das Leehrrohr legen ;)




Andreas90 schrieb:

Ja der arme Eli den gehen jetzt min. 3000€ an Umsatz ab 😖
wenn du gnädig bist lässt ihm das Leehrrohr legen ;)

Der Elektriker bin ich, kenn mich bei Smart Home nicht aus. Deshalb brauch ich jemanden für diesen Blödsinn. Aber ja, machen sie eh nicht wenn ich die Heizung nicht einbinden haben sie uns gestern mitgeteilt 🤣


  •  Laengsdenker
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
22.11.2022 ( #13)
Generell ist es so, dass die ERR auf jeden Fall ihre Berechtigung haben. Einfach mal "schnell" Raumtemepratur anpassen, wenn es dir irgendwo zu kalt oder zu warm ist. Dann kannst du auch deine Heizkreisverteiler ohne Probleme mit Möbeln zustellen und musst nicht jedes Mal rein.

Andererseits, wenn man es der Familie so beibringt, dass sie nirgendwo drehen können, weil es keine Thermostate gibt, ist es besser für die Wärmepumpe 😁

Ich würde die Leerrohre unbedingt verlegen lassen, man weiß nie, was man in 10 Jahren so plant. Bei uns habe ich alles vorbereiten lassen, Leerrohre und Kabeln, damit ich die ERR später bei Bedarf jederzeit schnell und unkompliziert nachrüsten kann.
Entsprechend braucht man natürlich je Zimmer auch eine leere Unterputzdose mit Verkabelung. Diese habe ich in jedem Zimmer vorsehen lassen und diese erstmal mit Blinddeckeln versehen. Manche habe ich bereits zu Smarthome Funk-Schaltern oder Steckdosen umfunktioniert. Die sind auf jeden Fall nicht nutzlos und du kannst sie für alles mögliche nutzen, auch für Sensoren, Bewegungs-/Präsenzmelder und andere Smarthome-Sachen.

  •  rabaum
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
22.11.2022 ( #14)


Laengsdenker schrieb: Generell ist es so, dass die ERR auf jeden Fall ihre Berechtigung haben. Einfach mal "schnell" Raumtemepratur anpassen, wenn es dir irgendwo zu kalt oder zu warm ist.

Wenn das ironisch war, bitte kennzeichnen.


  •  Andreas90
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
22.11.2022 ( #15)
Leehrrohr für LED Stripe im HKV nutzen, dann fällt das ablesen leichter ;)

  •  Laengsdenker
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
22.11.2022 ( #16)
Nein, war nicht ironisch gemeint, daher keine Kennzeichnung 😜



Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Gesonderte Strompreisbremse für Wärmepumpenbesitzer
« Heizung-, Lüftung-, Klima-Forum