» Diskussionsforum » Bauforum

Eingangsstiege verkleiden mit Holz

5 Beiträge | letzte Antwort 8.6.2018 | erstellt 6.6.2018
Da es zu viel Pflaster wäre würde ich gerne Holz nehmen.Hat wer von euch schon einmal die Eingangastiegen mit Holz verkleidet.
Wenn ja welches habt ihr verwendet, wie aufgebaut? Darunter einen dichtanstrich? Danke für Inputs. Eingangsstiege verkleiden mit Holz
7.6.2018 7:12
Wieviel Aufbauhöhe steht zur Verfügung und ist der Bereich voll bewittert? Hab mein Eingangspodest selbst gebastelt jedoch auch mit Holz UK und Punktfundamenten. Dafür mit integriertem Fachls.
https://www.energiesparhaus.at/forum-haustuere-podest-schuhe-krims-krams/41654
7.6.2018 12:16
Aufbauhöhe sind am Podest ca 12cm.nur Teil bewittert - die unteren Stufen rechts ja und wenn der Wind schräg kommt dann auch das Podest.von wo und welches Holz hast du genommen?
7.6.2018 12:22
Mit 12cm kannst eh super UK planen. Würd da nix extra abdichten wenn eh nur Schlagregen ankommt. Hab einfach Reste von meinem Terrassenholz verwendet. Lärchedielen 14cm breit und 3cm stark. (vom lokalen Holzbaubetrieb)


7.6.2018 20:49
Die UK aber schon vom Betonboden abheben (Kunstoff-Beilage darunter) damit nicht zum faulen anfängt?!
8.6.2018 8:09
Ja, Holz trennen vom Beton. Staunässe muss immer vermieden werden und Austrocknung gewährleistest -> konstruktiver Holzschutz.


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]