» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Einfache Planungstools für DWG (kostenlos, günstig)

7 Beiträge | letzte Antwort 15.3.2019 | erstellt 15.3.2019
Hallo,

leider bekomme ich bei der Suche im Forum immer ein DB-Timeout.

Welche einfachen und kostengünstigen Planungstools für DWG könnt ihr mir empfehlen?
Ich werde grundsätzlich nicht zuviel damit machen.

Machen möchte ich bspw. Einzeichnen der Deckenauslässe etc. (praktisch, wenn ich gleich das richtige Maß habe) und diverse Kleinigkeiten.

Habt ihr da mit Tools gute Erfahrungen gemacht die nicht überladen und kostengünstig zu haben sind?

 
15.3.2019 10:17
Kenn i net gratis ...
Zw Cad kannst probiern. Billiger guter acad klon
15.3.2019 10:19
Ich habe mir Autocad Architect (oder so ähnlich) als gratis Testversion installiert. Einfach ist allerdings anders
15.3.2019 10:38


uzi10 schrieb: Kenn i net gratis


 Ja, ich zahl auch gerne etwas für SW, allerdings ist es mir mehrere 1000 Euro nicht Wert für den geringen Einsatz :)


15.3.2019 11:13
Wie gesagt vl gibts von zw cad eine probeversion. Ansonsten musst freunde fragen oder du kannst nix in dwg planen..
Prof. Softwaren gibts halt net umsonst...
Ich weiss nur bei mir in da firma überlegens zum unsteigen seit dems dss Lizenzmodell gibt. Alle andren Klone waren zu schlecht
15.3.2019 11:16
Wenn 2D reicht dann LibreCAD (DWG lesend) oder QCad (ohne DWG) oder die kommerzie Variante QCad Professional (33 Euro) mit schreibenden DWG Unterstützung. Ansonsten FreeCAD, kann aber auch kein DWG "nur" DXF, SVG, STEP, IGES und IFC.
15.3.2019 11:21
2D DraftSight ist kostenlos! Wenn 2D reicht, dann nimm das. Sehr ähnlich von der Befehlsstruktur wie AutoCAD.
dwg, dxf, dws, dwt möglich.
Ich finde es einfach zu bedienen.
15.3.2019 11:59
AutoCad gibts auch als Education Version...



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum