» Diskussionsforum » Bauforum

Duschtasse 100x100 oder 120x100

7 Beiträge | letzte Antwort 7.11.2018 | erstellt 6.11.2018
Hallo,

wir sind zur Zeit auf der Suche nach einer Duschtasse und wissen nicht genau was wir am besten nehmen sollen.

Es handelt sich um ein T-Bad und wir wollen keine Duschtüre. Jetzt ist die Frage reicht eine Duschtasse mit 120x100 oder lieber eine 100x100 und die Fliesen trozdem mit einem leichten Gefälle Richtung Tasse legen dass das Wasser zum Abfluss läuft?

Bin für Tipps dankbar.

Grüße
6.11.2018 20:01
Wir haben 100x140cm ohne Tür und da spritzts noch raus (Armatur ist ganz hinten an der schmalen Seite) 
Kleiner könnte ich mir überhaupt nicht ohne Tür vorstellen.
6.11.2018 20:08
Wir haben 120x120 (und die Tür noch nicht eingebaut) - nur wenn man gaaaaanz vorsichtig duscht, spritzt nix raus - das wirst du auf Dauer nicht wollen (wir haben darum erst mal nen Billigsdorfer Duschvorhang hingetan). Unter 160 cm ist ohne Tür/Vorhang nicht praktikabel...
6.11.2018 23:21
Ich hänge mich kurz mit einer anderen Frage an, weil ihr wahrscheinlich damit konfrontiert wurdet: Wir wollen auch eine große Dusche möglichst ohne Glas und einfach offen zum Reingehen. Wie habt ihr die Duschwand realisiert? Das ist ja keine normale Innenwand oder? 


7.11.2018 6:44


mike82 schrieb: Wir haben 100x140cm ohne Tür und da spritzts noch raus (Armatur ist ganz hinten an der schmalen Seite)
Kleiner könnte ich mir überhaupt nicht ohne Tür vorstellen.


ebenso 100x140. Auch wenn ich aufpasse, spritzen immer ein paar Tropfen raus.
Meine Innenwand ist einfach eine 7cm Ytongwand. Mit den Fliesen links und rechts ist sie dann auch sehr stabil geworden bzw. hat dadurch eine Breite von 10cm. 
7.11.2018 6:58


mike82 schrieb: Wir haben 100x140cm ohne Tür und da spritzts noch raus (Armatur ist ganz hinten an der schmalen Seite) Kleiner könnte ich mir überhaupt nicht ohne Tür vorstellen.


Grösse passt aber die Position der Armatur nicht.
@Scar
Macht die Duschenarmatur lägsseitlich und vom Eingang her erreichbar. Mann/Frau bleibt so trocken beim Aufdrehen. Den Duschekopf ein Drittel von der Rückwand weg.
Gruss HDE
7.11.2018 11:39
wir haben 120x120 mit Tür. Ohne Tür macht das keinen Spass bei dieser Größe...

In den ersten paar Monaten als wir die Tür noch nicht hatten, spritze schon einiges raus, trotz aufpassen.... 
7.11.2018 14:09
Wir haben 120 x 160 ohne Tür und waren überrascht, daß es immer noch ein bißchen spritzt. Ist allerdings kein Problem, wir verwenden dünne Duschvorleger wie sie in Hotels üblich sind. Die braucht man zum Rausgehen sowieso. Ich würde allerdings keine Duschtasse machen, sondern direkt auf den Fliesen duschen. Da hat man auch noch was von der FBH. Genug Gefälle ist halt wichtig. Bei uns 3 cm auf 160 Länge.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]