» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

Dürfen die das?? (Höhe Steigstrang!)

4 Beiträge | 22.7. - 26.7.2010
Hallo!

Wer kann mir vielleicht sagen oder einen Tipp geben, wo ich noch nachfragen kann, ob:
-ein Steigstrang für die Entlüftung einer Dachrinne an einem Wohnblock (davon sind viele auf einem Dach)wirklich
90 cm über dem Dach herausschauen muss(!!!).
Als Nachbar ärgert man sich sehr über diese unschönen schwarzen Rohre auf einem ziemlich flachen Dach, welche die ansonsten schöne Aussicht beeinträchtigen.

Bitte um Antwort
DANKE!
massl max

 
22.7.2010 21:27
gemeinde- oder bauamt
oder schau' halt in der bautechnikverordnung des jeweiligen bundeslandes nach.
23.7.2010 6:55
@masslmax
stört sowas wirklich derartig, dass man deswegen einen Streit mit dem Nachbarn anfangen muss ?
23.7.2010 8:49
....
in NÖ gibts da keine Vorschriften über Mindesthöhen usw. (das gibts nur für Schornsteine).
Nachbarrecht ist´s auch keines, also nicht mehr drüber nachdenken!


26.7.2010 14:33
stell dir vor...
...ich habe eine sat-antenne, ein kwl-zuluftrohr und ein kwl-abluftrohr über mein schönes 25° walmdach bis über den first rausgelassen ohne meine nachbarn zu fragen...
hab aber auch nicht solche nachbarn wie dich :)
Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Baurecht-Forum