» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

Carport zu machen

5 Beiträge | 5.7. - 6.8.2010
Hallo,

ich möchte meinen Carport mit Holz zu machen. Der Carport ist direkt am Haus und sollte an 2 Seiten (vorne + rechts) geschlossen werden. Könnte ich da mit der Gemeinde Probleme bekommen?? Baugenehmigung?? Wer hat das schon gemacht?
Wohne in OÖ
Mfg

 
5.7.2010 10:57
@haddigur
Meinst des ernst ?
Nagel den Schupen doch einfach zu - fällt wahrscheinlich nicht mal dem Nachbarn auf !
Suchst auch bei der Gemeinde an bevor du die Jalousien zumachst ?
6.7.2010 12:34
@...
hallo.

vorne geschlossen? wie kommst du dann rein?
6.7.2010 18:16
.....
hinten wär noch offen -:)


6.7.2010 19:29
kommt drauf an...
wir durften unser Caport nicht mit Holzwänden machen. Brandschutz blabla... jetzt ist es eine Betonmauer. soviel zum Thema Vorschrift von Gemeinde´/Magistrat...
6.8.2010 18:44
Carport
Es kommt darauf an, wo du wohnst. In OÖ könntest du Probleme mit der Geschoßfläche kriegen. Wenn der Carport verschlossen wird, handelt es sich dann um einen Zubau, der zur Geschoßfläche zählt. Bei gegebener Geschoßflächenzahl (GFZ) musst du darauf achten, dass diese nicht überschritten wird. Hole in jedem Fall vorher bei deiner Gemeinde die entsprechende Auskunft ein, denn möglicherweise brauchst du dafür eine Baubewilligung oder du musst eine Bauanzeige abgeben. Ohne Absicherung etwas baulich zu verändern ist jedenfalls sehr riskant.
Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Baurecht-Forum