» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

Bauvertrag und AGBs des AN

2 Beiträge | 25.12.2018 - 5.6.2019
Hallo liebe Forummitglieder,

Ich wünsche vorab allen schöne Feiertage.
Wir sind gerade dabei den Hausbau unter Dach und Fach zu bringen und dazu hat uns der mögliche AN (Auftragnehmer) eine Vorlage eines Bauvertrages und seine AGBs geschickt.
Jetzt stellt sich natürlich für uns die Frage, worauf wir achten sollen und was Fallstricke sein könnten.

Bauvertrag und AGBs des AN
Bauvertrag und AGBs des AN
Bauvertrag und AGBs des AN
Bauvertrag und AGBs des AN
Bauvertrag und AGBs des AN
Bauvertrag und AGBs des AN
Bauvertrag und AGBs des AN
Bauvertrag und AGBs des AN
Bauvertrag und AGBs des AN
Bauvertrag und AGBs des AN
Bauvertrag und AGBs des AN
Bauvertrag und AGBs des AN

Bauvertrag und AGBs des AN
Bauvertrag und AGBs des AN


 
4.6.2019 22:17
Hallo.
Hätte eine Frage dazu:

Der oben angefügte Vertrag sieht der Vorlage der WKÖ sehr ähnlich.

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.wko.at/service/agb/Bauvertrag-Angebot.docx&ved=2ahUKEwi5iYvW0dDiAhUNUlAKHQA9BlIQFjALegQIAhAB&usg=AOvVaw2VQnbc

Ist dieser allgemein zu empfehlen?
Unser zukünftiger BM hat einen Vertrag den wir niemals unterschreiben können. Er hat in diesem viele Dinge untergebracht, die nur für ihn gut sind...

Sollen wir den der WKO nehmen und unterzeichnen lassen? Vertragsdetails lesen sich angenehmer als jene des BM.

Bitte um Rat, denn der Termin naht ;)
Lg
5.6.2019 5:08
Hallo,

Wir haben uns schlussendlich auf den der WKO geeinigt. Habe unklare Punkte mit dem Rechtsanwalt besprochen und sind jetzt sehr zufrieden mit dem Vertrag.

LG m


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Baurecht-Forum