» Diskussionsforum » Baurecht-Forum

Baufertigstellungsanzeige Linz

1 Beiträge | 21.9.2010
Hallo
Werde demnächst ins Haus einziehen und möchte die Baufertigstellungsanzeige aufgeben. Leider fehlen im Haus noch einige Dinge wie Brandschutztüren, Fertigstellung des Dachbodens in F30 die uns im Baubescheid vorschrieben waren. In der Baufertigstellungsanzeige steht aber, dass das Haus frühestens in 8 Wochen nach Aufgabe dieser Anzeige benutzt werden darf.
Die Fertigstellung von Dachboden und Brandschutztüren erfolgt in ca. 3-4 Wochen.
Mögliche Varianten:
1) Anzeige jetzt schon aufgeben und hoffen das erst in 3 Wochen kontrolliert wird.
2) Wenn alles fertiggestellt ist Anzeige aufgeben und anschließend zwei Monate Däumchen drehen in der Wohnung.
3) Magistrat anrufen und versuchen die Frist zu kürzen (hat da wer Erfahrung?)
lg Hannes

 
21.9.2010 8:58
..... es wird nicht so heiss gekocht ...
... wie gegessen - ich möcht hier nicht reinschreiben wies bei mir gelaufen ist *gggg mit dem MA reden denke das sich dann jedes problem von selber löst
Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Baurecht-Forum