« Fenster & Türen

Balkongeländer

Teilen: facebook    whatsapp    email
5.7.2012 - 26.5.2013
21 Antworten 21
0
bin gerade auf der such nach einem günstigen aber qualitativ hochwertigen anbieter von balkongeländer aus pulverbeschichtetem alu.

wisst ihr, was man dabei berückischtigen soll?
ich möchte, dass es auch nach einigen jahren gut aussieht....

5.7.2012 ( #1)
Niro
warum nicht Niro?
Edelstahl ist weit hochwertiger als pulverbeschichteter Stahl
und gar nicht so teuer, wie man so allgemein glaubt.

Wir haben 18 Laufmeter Nirogeländer.
Bilder in der Gallerie

5.7.2012 ( #2)
Niro oder Alu?
Wir haben Fensterrahmen in antrazith. Daher denke ich, dass ein Geländer in der selben Farbe gut aussehen wird.
eure Lösung gefällt mir aber auch sehr gut. Von welchem Anbieter habt Ihr es?

5.7.2012 ( #3)
@senai
Darf man fragen was der Laufmeter gekostet hat?
(excl. Montage)
Bezugsquelle?



6.7.2012 ( #4)
@goaspeda
ca. 50 euro / lfm Materialkosten. (müsste nachsehen)
Zusammmenbau war Eigenleistung.

gerade aktuell
9 lfm Handlauf innen aus Niro. Materialkosten 212,-
Aufbau Eigenleistung. ca. 3 Stunden (stressfrei) Zeitaufwand

@Schnequette
Wir haben Edelstahl (Niro) und nicht Alu.
Ebenfalls antrazithe Fenster und Türen. Meiner Meinung nach
passt das perfekt zusammen.

6.7.2012 ( #5)
Bezugsquelle Niro
Wo kriegt man das Material?

6.7.2012 ( #6)
@sensai
Danke für die info!
Die Preise sind sehr gut!!!

Wo kann ich das beziehen?

6.7.2012 ( #7)
Bezugsquellen
hier die Aufstellung der div. Bezugsquellen
und auch gleichzeitig (aus meiner Erfahrung) auch
gestaffelt nach den Preisen.

a) Ho**bach hat fertige Systeme als Meterware
b) Fertige Systeme gibts genug übers i-net
c) Die Halter / Verbinder / Blenden übers I-Net
(zb. kleinteileversand)
Die Rohre über den örtlichen Stahllieferanten.

Ich habe 42,4 mm Durchmesser matt poliert

Dann nur mehr Messen, Bohren, Gewinde reinschneiden und
Anschrauben. Die Blenden werden angeklebt.
Fertig

7.7.2012 ( #8)
Nur ein Alubalkon
Also ich würde dir nur einen Alubalkon empfehlen viel pflegeleichter als Nirosta und schöner auch! Niro schaut doch sehr steril aus wie in einen spital! Und diese Sets zum selber machen ist Billigware! Ein gutes Nirosta Geländer kostet zirka 400 der lfm natürlich geschweißt!

7.7.2012 ( #9)
hallo
bei Firma Cendes kostet der lfm ca. 200.- soweit ich das in Erinngerung habe,

lg
Johannes

9.7.2012 ( #10)
Bei...
Sunparadise.com gibts jetzt auch Alu gelaender systeme

10.7.2012 ( #11)
Alubalkon
Hab gerade ein Balkongeländer Alu pulverbeschichtet bestellt.
Bekommst Du (fasst) in jeder Ral-Farbe. Kosten pro lfd.m ca. 470,-- €. komplett montiert.
Adresse nach boardmail.
Zugluft



14.7.2012 ( #12)
@zugluft
470.00 Euro, also dumpingpreis ist das keiner!

14.7.2012 ( #13)
@sensai
Also ein nirogeländer um 50 Euro pro Laumeter ist wirklich sensationell günstig. Das kostet beim Horn.... Schon der Geländer Pfosten alleine. Wäre also interessant wo du das gekauft hast.


  • ▾ Werbung
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
Hallo zorrofred, schau mal hier im Shop nach, da siehst du Preise und wirst sicher auch fündig.
14.7.2012 ( #14)
hallo
50.- dürfte nur der laufmeter des Rohres kosten, den rest must auch noch dazurechnen, zb auch bohren oder schweißen,

lg
johannes

16.7.2012 ( #15)
@zorrofred
Wir haben 18 Lfm Nirogeländer (Bilder sind in der Gallerie)
Materialpreis ca. 50 € / lfm

zb.
ein Niro Rohr 42,4
1.4301 K220/240 geschliffen
kostet per Lfm 7,30 euros. Damit habe ich den Rahmen
und die Steher von meinem Geländer gemacht.

Zusammenbau (WIG - Schweißen) war Eigenleistung.
(ca. 3 Wochenenden Arbeit)

johro hat es also richtig erkannt. Es handelt sich dabei um
den reinen Materialpreis.
Material ca 1000,-
ca. 160 Stunden Arbeit a' 30,- ca. 4800,-
somit der Laufmeter ca. 320,- gesamt.

Und weil wir so in Schwung waren, haben wir gleich ein 6,8 m
elektrisches Rolltor mit einem 1,5 m Gehtür inkl. den Steher
aus Niro gemacht. Preis etwa ein 1/4 vom Bestbieter.

16.7.2012 ( #16)
Wenn man
Das Geländer selber Schweißen kann fällt natürlich einiges weg. Dann ist alles klar.

13.8.2012 ( #17)
@sensai
Wie hast Du die Innenteile (Blenden) gemacht? Hast Du die einzelnen Stäbe auch angeschweißt? Stelle ich mir schon sehr langwierig vor, aber die 160h müssen ja auch von irgendwo herkommen :)

14.8.2012 ( #18)
@max099
was meinst du mit Blenden?

Der Rahmen und die Steher sind die 42,4 m Rohre.
Endkappen aus dem Netz werden eingeklebt.
Die Verbinder zwischen Rahmen und Steher sind
ebenfalls aus dem Netz.

die einzelne Stäbe sind natürlich alle angeschweißt
und danach poliert. War auch der grösste Zeitaufwand.

Anfangs wollte ich ja quer gespannte Seile machen
(weit günstiger und einfacher), da dies aber verboten
bzw. für Kinder einfach zu gefährlich sind, eben zu
dieser Variante gekommen.




14.8.2012 ( #19)
Genau...
... die Stäbe habe ich gemeint. Dachte mir, dass das eine Heidenarbeit war jeden Stab einzeln anzuschweißen.

24.5.2013 ( #20)
Ihr kennt euch ja mit Balkonen aus. Was dürfte so ein Balkon kosten? (Herstellungskosten bis zum Anbringen)


Das Bild habe ich von hier http://www.leeb.at/alubalkone (Das zweite Bild)
@Sensai, bringste das alles alleine an?

26.5.2013 ( #21)
hallo, das dürfte eine Aluzaun sein?
wir haben unseren von Brix, gibt aber mehrere Anbieter die sehr ähnlich sind, preise sind zw. 200 und 300.- pro Laufmeter


Thread geschlossen Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

Nächstes Thema: Alternative Außenfensterbank
« Fenster und Türen-Forum