» Diskussionsforum » Bauforum

Angebot Baumeister Kosten

10 Beiträge | letzte Antwort 22.2.2019 | erstellt 6.2.2019
Hallo,

um einen Zubau umzusetzen möchte ich mehrere Baumeister um Angebote ersuchen. Bis zu welchem Schritt (Besprechung, grober Kostenvoranschlag, detailierter Kostenvoranschlag) sind diese Leistungen üblicherweise gratis bzw. ist dies überhaupt gratis?

 
6.2.2019 13:50
Hi- plane selber gerade einen Umbau bzw Sanierung. Habe meine Vorstellungen grob skizziert (als Plan und Beschreibung). 
Ich habe alle Baumeister dezidiert gefragt ob sie eine unverbindliche Besichtigung mit anschließenden Anbot (welches gratis sein muss) durchzuführen. Dem sind bis jetzt alle nachgekommen...
wo ist dein Bauvorhaben örtlich angesiedelt ? 
6.2.2019 14:26
südl. NÖ

Haben diese Baumeister gratis ein grobes oder auch ein detailliertes Angebot gelegt?
6.2.2019 14:40
Kommt drauf an was du unter detailliert verstehst. Ein detailplan ist da nicht dabei. Beim Zubau sind die ca Maße angegeben , die Baustoffe, dachkonstruktion, Spengler und isolierarbeiten etc.

Hast du schon Baumeister ausgewählt bei denen du anfragst (ist ja nicht so leicht in der Gegend- bin selber in Nö südlich von Wien zuhause )


6.2.2019 15:13
Noch nicht ausgewählt. Würde jetzt dann welche Anschreiben. Hast du schon Erfahrungen gemacht?
6.2.2019 15:15
Kann nicht sagen, wie es beim Zubau ist aber beim gesamten Haus waren alle Angebote unverbindlich und kostenlos. Leistungen, wie Einrichunterlagen erstellen sind da natürlich NICHT dabei - du musst also schon mit einem fertigen Plan zum BM gehen, auf welchem basierend er dir dann ein Angeobt erstellt.
Wenn der BM auch etwas für dich planen/zeichen soll kostets natürlich was.
6.2.2019 15:25
im Prinzip will ich einfach einen "normalen" Raum dazubauen, die Fläche weiß ich. Dafür hätte ich halt gern ein Grobangebot. Wenn ich dann einen Baumeister habe, dessen Grobangebot passt, würde ich ihn mit den Einreichplanungen usw. beauftragen.
6.2.2019 15:46
Ist sicher kostenlos. Mach halt möglichst genaue Vorgaben zu Größe, Höhe, Dämmung, was unter dem Raum ist....was er halt so wissen sollte fürs Angebot.
6.2.2019 16:32
Meine bisherigen Angebote sind leider preislich ein Wahnsinn, bin daher auch noch auf der Suche nach empfehlenswerten Baumeistern.

aber wenn es bei dir nur ein Raum ist dann Brauchst für die Angebote sicher keinen fertigen Plan. Die Baumeister haben mir alle die einreichplanung und polierplanung mit angeboten 
6.2.2019 17:46
Ja ich sage fürs erste einfach mal die geplante Größe und das der Raum rechteckig ist, ich denke einen richtigen Plan braucht er bei einem Zubau-Angebot nicht.
22.2.2019 9:48
Habe meinen Zubau selber geplannt und gezeichnet und vermesen. Wollte es einfach als 3d Modell sehen dazu eine  kostenlosen Architektursoftware Testversion verwendet. Daraus wurde der Kostenvorschlag gemacht. Nach Zusage wurde der Einreichplan und die Dimensionierung Staik durch den Baumeister gemacht.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum