» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Ablauf Haustechnikplanung

2.12.2019
1 Beiträge | 1 Autoren
Hallo zusammen,

Eine Frage, die ich mir bisher beim druchforsten des Forums nicht beantworten konnte:

Wie läuft denn die Haustechnikplanung ab, welche dann auch die Voraussetzung für den Ausführungsplan sein soll? Wie habt ihr das gemacht?

Mir Schweben zwei Szenarien vor:
1.) Zuerst mit groben (aber welche?) Angaben Angebote einholen und mit dem ausgewählten Elektriker/Installateur die Haustechnikplanung vornehmen
2.) Von einem Installateur/Elektriker nur die Haustechnikplanung "einkaufen" und auf dieser Basis dann Angebote einholen.

Was ist da die vernünftigere Vorgehensweise?

 
 
2.12.2019 10:50
für die anfrage beim installateur/elektriker benötigst du einen entwurf bzw. einreichplan und evtl. eine grobe lichtplanung.
im efh bereich würde ich planung und ausführung nicht trennen (kosten und haftungsfrage). ich würde da eher ganze gewerke trennen (zb. heizungsbauer, lüftungstechniker, sani, elektriker, automatisierer, ...)


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum