» Diskussionsforum » Bauforum

Abdichtung Keller

6 Beiträge | 8.8. - 9.8.2019
Liebes Forum,
Wir haben nunmehr unser Angebot für den Keller erhalten. Im großen und ganzen passt es für uns. Einzig stellt sich mir nun die Frage ob die geplante Abdichtung ausreichend ist wenn man vom Lastfall ‘drückendes Wasser’ als worst case ausgeht. Angeboten wurde jedoch nicht explizit auf diesen Lastfall. Ich möchte nur auf der sicheren Seite sein.
Als verwendete Abdichtung wird nach bituminösen Voranstrich das Produkt Botazit RD2 The Green 1 vorgestellt. Danach folgt im Aufbau XPS sowie die Noppenfolie.
Alternativ hätte ich an eine doppelt geflämmte Bitumenbahn mit ca 10mm gedacht. 
Welches System wäre hier zu bevorzugen? Der Boden ist soweit derzeit bekannt eher lehmig.
Danke für Eure Unterstützung 
lg magic

 
8.8.2019 17:19
Lass dir den worst case mal anbieten, damit du eine Summe hast, und schau was beim Ausgraben raus kommt - entscheide dann vor Ort, ob eine zusätzliche Abdichtung notwendig ist ...
9.8.2019 9:36
ein reiner Bitumen Voranstrich ist keine Abdichtung.
Das ist die Vorbereitung für eine bituminöse Abdichtung!
9.8.2019 10:51
er schreibt eh "nach dem voranstrich das botazid green ..." - das ist lt. website eine entsprechende 2K abdichtungsmasse


9.8.2019 10:58


MarkoW schrieb: er schreibt eh "nach dem voranstrich das botazid green ..." - das ist lt. website eine entsprechende 2K abdichtungsmasse

stimmt... nicht richtig gelesen ;)
9.8.2019 11:37
Danke schon mal für die ersten Rückmeldungen. Mir gehts bei dem Ganzen gar nicht so um den Kostenfaktor, sondern in erster Linie um das System.
Mir als Bauleien gehts rein gefühlsmäßig mit dem Gedanken, dass eine verspachtelbare Masse allein das mglw drückende Wasser abhalten soll, eher mittel. 😅
Lg
9.8.2019 12:03
Die braune Wanne wäre eventuell auch eine Option. Bentonit Bahnen außenliegend - im optimalfall bereits in die Schalung eingelegt für den besseren Verbund mit dem Beton. 



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum