Beiträge zum Thema "lüftungsanlage" im Diskussionsforum

melly210 schrieb am 16.07.2017 14:17:04:
Wenigstens in Wien werden die LWP nicht zu den Klimageräten und Lüftungsanlagen gezählt. Und wie gesagt sie sind ganz sicher bewilligungsfrei aufstellbar, wir habend das grad erst letztes Jahr durchgekaut und sogar extra nochmal gefragt. Da hieß es vom Magistrat, für alles außer eine LWP brauchen wir eine Genehmigung weils im Boden liegt, und da vergeben sie nur eine gewisse Anzahl Genehmigungen pro Fläche, damit dem Boden nicht zu viel Wärme entzogen wird. Da in unserem Gebiet schon zu viele WP genehmigt sind werden, werden keinerlei Genehmigungen mehr vergeben, es müssen alle die jetzt noch kommen LWP nehmen. Eine Förderung von 6000 Euro (nicht rückzahlbar) habens dafür aber wenigstens rausgerückt...

Daß da jemand eine bestehende Anlage versetzen muß wäre vielleicht ein Traum von dir, würde ich aber ganz schwer bezweifeln. Ich hätte noch nie gehört, daß da was anderes als maximal Einhausung und/oder Lärmschutzzaun vorgeschrieben wurde, weil da auch die Relation berücksichtigt wird. Das ganze Gerät zu versetzen wir u.u. sehr schwierig sein wegen der Leitungen. Um das anzuordnen wird ein Nachbar dem es 5 db zu laut ist nicht ausreichen. In die Richtung gehen faktisch alle Urteile bei Lärmerregung. Es wird geschaut was ohne allzu großen Aufwand machbar ist und das wird dann angeordnet.
Daß das irgendwann mal geregelt wird wo die aufgestellt werden dürfen wäre wünschenswert, aber was auch immer, das wird für neu aufgestellte Geräte gelten. Daß da 90 % der bestehenden Geräte versetzt werden glaubst du doch wenn du ehrlich bist selber nicht, oder ?

[Thread anzeigen]

Zu wenig passende Ergebnisse?
Benutzen Sie doch die Foren-Übersicht oder die erweiterte Suchfunktion.